von Moogulator | Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Leaf Audio Field Amp

Leaf Audio Field Amp  ·  Quelle: Leaf Audio / SequencerTalk

ANZEIGE

Exploding Shed als Shop und speziell Leaf Audio ist bekannt für DIY-Projekte aber auch für die Geräuschemacher-Klangbox „Microphonic Soundbox„. In der arbeitet ein spezieller Amp, den es bisher nicht separat gab. Jetzt zu sehen war er erstmals beim SequencerTalk. Der Field Amp und die kleinere Playground-Box sind bereit für die Superbooth 23 (Stand Z140).

ANZEIGE

Leaf Audio Field Amp

Warum braucht man diesen speziellen Amp? Dieser Amp-in-der-Box und auch der neue Field Amp haben eine Prozessorplatine, die hilft Geräusche auch bei sehr geringen Lautstärken und Lautstärkeunterschieden ohne das sonst übliche Grundrauschen aufzunehmen. Deshalb ist das Gerät recht solide gebaut und verträgt ein unsanftes Umfeld.

SequencerTalk 166 1x1 Field Amp

SequencerTalk 166 1×1 Field Amp

Während die Microphonic Soundbox diesen Amp eingebaut hat, an ihr alles in Direktkontakt sehr deutlich und klar darstellen kann und per Batterie versorgt wird, gibt es beim Field Amp die Anschlüsse direkt und alles in einem festen und edlem Gehäuse. Nun kann man dort ein Kontaktmikrofon anschließen aber auch andere Quellen und Line-Signale, um schlicht das Signal auf den idealen Aufnahmepegel zu bringen.

Playground vs. Soundbox

Wem Aufnahmen aus einem Standard-Handgerät, wie diverse Zoom-Recorder, schlicht zu viele Nebengeräusche erzeugt, wird sich sehr bald für diesen Amp interessieren. Das funktioniert draußen wie drinnen im Studio, wo man sich quasi seine Soundbox selbst bauen kann oder die etwas günstigere Playground-Variante mit neuen Befestigungslöchern und Andocksektionen zu kaufen gibt, die freier zu bestücken ist, als die größere Ur-Box.

Leaf Audio Playground

Leaf Audio Playground

Bezug und Information zum Field Amp und „Playground“

Aktuell gibt es bereits Playground mit verschiedenen Anbaukits auf der Website zu beschauen. Playground verfügt bereits über ein eingebautes Kontaktmikrofon, jedoch keinen Verstärker. Man kann den aus der Microphonic Soundbox (aktuell ist Mk 3) verwenden oder den Field Amp. Dieser wird zur Superbooth 2023 gezeigt werden und ist bis dahin noch nicht zu kaufen. Der Preis des Field Amp beträgt 189,00 Euro – im Mai 2023 gibt es 15 % Rabatt!

Was für den Amp interessant ist, ist die Angepasstheit an die hohe Impedanz (um 2-5 kOhm) die hier optimal passt im Gegensatz zu „anderen“ Vorverstärkern für Kontaktmikrofone. Das kennt man von Gitarren und Mikrofonen, die an diesem Amp deutlichst weniger rauschen werden.

Der Preis für den Playground liegt bei 99 Euro und ist hier bestellbar. Den Field Amp gibt es noch nicht, wird aber sicher kein Bausatz, sondern fertig zu haben sein. Der Preis wird vermutlich ab der Superbooth in einem Monat bekannt gegeben. Der Verkauf aller Leaf Audio Produkte erfolgt über Exploding Shed.

ANZEIGE

Im Video gibt es auch zum Playground eine dreiminütige Demo direkt am Anfang. Die Abspielmarke ist so eingestellt, dass der Field Amp zunächst besprochen wird.

  • Mehr über Leaf Audio findest du hier.

Video

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

ANZEIGE

Kommentare sind geschlossen.