Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Für 48 Stunden umsonst - BIAS FX Mobile für das iPad mit kostenloser Trial Version

Für 48 Stunden umsonst - BIAS FX Mobile für das iPad mit kostenloser Trial Version  ·  Quelle: Positive Grid

Der iOS-Entwickler Positive Grid kündigt eine nette kleine kostenloses Zugabe zur iOS-App BIAS FX Mobile an. Ihr könnt nämlich ab sofort die mobile App des Herstellers für 48 Stunden kostenfrei und ohne Einschränkungen testen. Das ist meist eine Seltenheit im iOS-Business und deswegen hier natürlich herzlich willkommen!

BIAS FX Mobile mal ohne Kosten für kurze Zeit anchecken

Das ist doch mal ein toller Move vom Software-Hersteller Positive Grid. Denn BIAS FX Mobile könnt ihr jetzt ohne Einschränkungen für 48 Stunden auf Herz und Nieren testen, bevor ihr Geld locker machen müsst. Diese App verwandelt euer iPhone oder iPad in einen umfangreich ausgestatteten Gitarren-Effektprozessor in der gewohnt hochwertigen BIAS Qualität. Wer die Rechner-Version BIAS FX 2 sein Eigen nennt, kann sogar via Tone Cloud Presets hin und her schleusen. Sehr schön!

Für 48 Stunden umsonst - BIAS FX Mobile für das iPad mit kostenloser Trial Version

Für 48 Stunden umsonst – BIAS FX Mobile für das iPad mit kostenloser Trial-Version

Trotzdem solltet ihr euch beeilen, denn wir wissen nicht, wie lange diese Aktion online bleibt. Mehr zur App findet ihr hier in unserem Artikel.

Preis und Spezifikationen

Positive Grid BIAS FX Mobile könnt ihr euch ab sofort kostenlos im Apple iTunes Store herunterladen. Binnen 48 Stunden müsst ihr euch die Software über In-App Käufe freischalten, ansonsten startet sie nicht mehr als vollwertige App. Hierfür gibt es mehrere Preisoptionen für eine Starter-, Essential-, Ultimate-License und verschiedenen Effekt-Packs, die zwischen 5,49 Euro und 34,99 Euro liegen. Die App läuft auf iOS 10.0 oder höher und ist mit iPhone, iPad und iPod touch kompatibel. Sie belegt 712,3 Megabyte auf dem iDevice. Über Inter-App Audio wird die Standalone-App in iOS-DAWs eingebunden.

Mehr Infos

Video

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: