Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Freeware Sonntag: MacPack, Chorus GAS und Crush

Freeware Sonntag: MacPack, Chorus GAS und Crush  ·  Quelle: Gearnews, Marcus

Diesen Freeware Sonntag haben wir wieder ein paar besondere Leckerbissen für euch am Start. Mit dabei sind: das macOS Effekt-Bundle MacPack, der vielseitige Effekt Chorus GAS und mehr als ein Bitcrusher Crush.

ANZEIGE
ANZEIGE

Falls ihr auf der Suche nach weiteren Freeware Plug-ins seid, schaut mal in unserer Sammlung vorbei!

Beatassist.eu MacPack

Beatassist.eu spendiert uns zum Freeware Sonntag mit MacPack ein großes Bundle an verschiedenen Effekt-Plug-ins. Und das leider, wie der Name schon vermuten lässt, nur für Mac OSX (sorry an alle Windows User!). Insgesamt befinden sich 13 FX Tools für Sounddesigner und Klangbastler in dem Paket. Mit dabei ist ein Chorus, Flanger, Phaser, Kompressor, Reverb, Equalizer, Vocal Prozessor, Brickwall Limiter, ein Stereo-Tool, ein Bandpass-Filter mit LFO, ein Delay, ein Distortion und ein Multibandkompressor. Das ist doch mal eine solide Grundausstattung, die auf jeden Studio-Mac gehört.

Die Plug-ins laufen auf macOS 10.8 oder höher‌ als AU in 64 Bit.

Hier geht’s zum Plug-in Bundle

Stone Voices Chorus GAS

Um die Windows-Fraktion nicht leer ausgehen zu lassen, verschenkt der Plug-in-Entwickler Stone Voices heute mit Chorus GAS einen Effekt exklusiv für dieses Betriebssystem (die Entschuldigung geht dieses Mal an die macOS-Jünger). Dieser Effekt hat es in sich. Denn über vier unabhängig einstellbare Delay-Linien könnt ihr einen fetten getunten Chorus-Effekt, einen Phaser, Vibrato, Flanger oder auch andere interessante Effekte erzeugen. Variabel ist pro Sektion Level, Note, Detune, Depth, Rate, Schwingungsform für die Modulation, Feedback und ein Hochpassfilter. Das bringt doch alle Audio- und Instrumentenspuren zum Fliegen.

Das Plug-in läuft auf Windows 8 oder höher als VST und VST3 in 64 Bit.

Hier geht’s zum Plug-in

Fabric 70 Crush

Einen Bitcrusher-Effekt für macOS und Windows beschert uns der Software-Bastler Fabric 70 zum Freeware Sonntag. Und das nicht ohne Würze. Denn neben dem eigentlichen Downsampling– und Resolution-Regler, lässt sich über eine Distortion-Sektion stufenlos Drive mit auswählbaren Distortion-Typen dazu geben. Dazu mischt ein Rauschgenerator weißes Rauschen zum Effekt. Im Ausgang sitzt ein Panorama-, ein Dry/Wet-Mix- sowie ein Ausgangslautstärkeregler für die perfekte Integration des Klangs in euer Spuren.

Das Plug-in läuft auf Windows und Mac OSX als VST3 und AU in 64 Bit.

Hier geht’s zum Download

Weitere Freebies, Angebote und Tipps & Tricks …

findet ihr hier.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ANZEIGE
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.