Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Erica Synths Black System II

Erica Synths Black System II  ·  Quelle: Erica

Erica Synths hat bereits einige spannende und teilweise auch mutige Zusammenstellungen angeboten. Das neue Erica Synths Black System II ist faktisch für „alle“ und ohne schräge oder abgefahrene Vorgaben, sondern einfach ein gutes Arbeitspferd mit vielen Möglichkeiten und zwei Filtern.

Die Module sind folgende:

  • Black Wavetable VCO
  • Black VCO
  • Black Modulator
  • Black Mixer
  • Black Multimode VCF
  • Black Polivoks VCF
  • Black Quad VCA
  • Black Output
  • Black MIDI-CV
  • Black CV Tools
  • Black XFade
  • Black Dual EG/LFO
  • Black Octasource
  • Black EG
  • Black Stereo Delay
  • Black Joystick
  • 2x84HP Skiff Case

Erica Synths Black System II

Damit hat man genug VCAs an Bord, kann fette Sounds im analogen Sinne, aber auch Wavetable-Digital-Flair herstellen. Oder mit dem Polivoks-Filter experimentieren, aber auch mit Oberheim-Sounds aus dem Multimode-Filter Schönheiten von Pads und Bässen erstellen. Das System hat MIDI und ist eine solide, fast konservative Wahl bis auf den Wavetable-VCO.

Die Black-Serie ist eine fast schon tradierte Reihe mit klassischen Modulen, die aber um einige sinnvolle Dinge und Gedanken „von heute“ erweitert wurden. Das Case ist für Studio und Unterwegs geeignet, da es recht flach ist und die Module keine extreme Tiefe benötigen. Damit wäre es auch als ambitionierteres Einstiegssystem geeignet. Allerdings so, dass man nicht so schnell etwas neues dazukaufen muss.

Weitere Information

Bei Erica kann man sich alle Module und das System II noch einmal genauer anschauen. Es kostet 2900,– Euro und ist damit in der Größe sinnvoll für ambitionierte Musiker. Man kann es bereits heute bestellen und es soll ab 16.September geliefert werden.

Video

4
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
4 Comment authors
moogulatorSammy3000TomstoneDaniel Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Daniel
Gast

Wow, was für ein Schmuckstück!

Tomstone
Gast

Hi!
Wieder ein Radio beim Sendersuchlauf und das für 2900€?
Schon nach den ersten Geräuschen hatte ich das Gefühl genau diese schon mindestens ein dutzendmal gehört zu haben.
Ist das jetzt wirklich der „einzige“ Euroracksound? Was ich wirklich vermisse ist das Unerhörte, die klangliche Überraschung.
Da gibt es im Softwaresektor mehr Vielfalt zu einem Bruchteil des Preises.
Und zum Strippenziehen gibt es ja auch gut gemachte Emulationen.
Was meint Ihr?
gruß
Tom

Sammy3000
Gast

Der Patch ab 6:18 klingt einfach traumhaft.