Steinberg Cubasis 2.2 Update

Cubasis 2.2 bringt Bugfixes und neue Features  ·  Quelle: Steinberg / Youtube

Updates für iOS-Apps sind in aller Regel mit Bugfixes verbunden – zumindest meiner Erfahrung nach. Das ist auch schön und gut. Aber umso mehr freut man sich dann über ein Update, das neue Funktionen mitbringt. Steinberg baut in Cubasis 2.2 von Usern gewünschte Funktionen ein und reicht Drum Machines als In App Kauf dazu.

Neu ist zum Beispiel die Funktion, Spuren zu duplizieren. Dazu lassen sich auch Pad Mappings kopieren und Cubasis lässt sich in den Einstellungen nun zurücksetzen, falls es mal irgendwo hakt. AU Automation hingegen ist leider immer noch nicht dabei.

Dazu kommen auch 10 neue Instrumente in dem Classic Machines Paket. Das kann als In App Kauf für 3,99 Euro zugekauft werden (diese Addon- bzw. Plug-in-Preise würde ich mir mal für Computer-DAWs wünschen). Mit dabei sind offensichtlich samplebasierte Instrumente von 606, über 707, 808 bis zu Linn Maschinen.

Bis 18. Juli kostet die iPad-DAW Cubasis fast 50% weniger, also 27,99 Euro statt 49,99.

Mehr Infos

Video