Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Brainworx bx_subfilter - der kostenlose Bass Enhancer aus dem bx_subsynth

Brainworx bx_subfilter - der kostenlose Bass Enhancer aus dem bx_subsynth  ·  Quelle: Brainworx

Als kostenloses Goodie für unsere VST-Sammlung veröffentlicht der Hersteller Brainworx auf ihrem Vertriebsportal Plugin Alliance das abgespeckte, aber trotzdem sehr hilfreiche Tool bx_subfilter des großen Bruders bx_subsynth (siehe hier). Mit diesem Plug-in könnt ihr, wie der Name schon verrät, den Bassbereich eures Audiosignals formen. Es verspricht mehr Punch und erzeugt Low End. Zugreifen lohnt sich!

Brainworx hat meiner Meinung nach mit dem bx_subsynth ein großartiges Tool für den Sub- und Bassbereich veröffentlicht, das ich sehr gerne für meine Mixe einsetze. Also genau dort, wo mir persönlich ein wenig Punch und Bass fehlt. Jetzt koppeln sie den Filter des Plug-ins aus und schenken uns bx_subfilter, um uns vor Problemen in den tiefen Frequenzen zu bewahren.

Wie auch die große Version, verfügt bx_subfilter einen Gain-Regler für den Ein- und Ausgang (+/- 20 Dezibel) mit jeweils einem RMS-Metering, eine schaltbare Resonanz-Regelung Low, High oder Extreme, einen Frequenzregler für die Bassfrequenz (Off oder 20 bis 60 Hertz im Bandpass), die dann mit dem Low End Regler angehoben wird (+/- 10 Dezibel). Weitere Funktionen sind Undo, Copy, Paste, Reset und ein Ablegen der aktuellen Einstellungen in vier Slots zum schnellen Vergleichen.

Das hört sich definitiv nach einem No-Brainer an, den ihr euch auf jeden Fall anschauen solltet.

Preis und Spezifikationen

Brainworx bx_subfilter bekommt ihr kostenlos auf der Website von Plugin Alliance. Ihr müsst lediglich einen Account auf der Internetseite erstellen, dem automatisch alle kostenlos angebotenen Plug-ins als Download hinzugefügt werden. bx_subfilter läuft auf Mac OS 10.8 oder höher und Windows 7 oder höher als VST, VST3, AU und AAX. Über den Plugin Alliance Installation Manager könnt ihr eure Plug-ins der Firma in einem Rutsch installieren und verwalten.

Mehr Infos

Produktseite

Video

Sounds

3 Antworten zu “Brainworx bx_subfilter – der kostenlose Bass Enhancer aus dem bx_subsynth”

  1. Der Rest sagt:

    Mehr Bassenhancer braucht das Land.
    Nutze selbst Waves LoAir sowie MaxxBass und wegen deren bescheuerten WUP,
    hatte mich auch im Freeware Bereich nach Alternativen umgeschaut (Windows)
    Leider kommt da nichts heran.
    Voxengo´s Max Punch kenne ich noch, aber überzeugte mich nicht.
    Nun wird mal dieser von Brainworks getestet.
    Was nutzt ihr am liebsten für einen Booster ?

  2. Ari Ahrendt sagt:

    Ehrlich gesagt habe ich in meinen Grundinstrumenten immer schon soviel Subbass drin, dass ich eigentlich bemüht bin, diesen ständig zu entschlacken, um einen runden und sauberen Mix zu bekommen. In sofern hätte ich gern das Gegenteil dieses Plugins. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.