von Dirk Behrens | Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten
Audio-Technica zeigt ATW-3255 IEM-System und ATDM-1012 Smart-Mixer

Audio-Technica zeigt ATW-3255 IEM-System und ATDM-1012 Smart-Mixer  ·  Quelle: Audio-Technica

ANZEIGE

Audio-Technica stellt uns zwei neue Produkte vor. Hinter ATW-3255 steckt ein System für In-Ear-Monitoring, das auf einfache Bedienung setzt. Der ATDM-1012 Smart-Mixer richtet sich hingegen auf Festinstallationen aus.

ANZEIGE
ANZEIGE

Audio-Technica ATW-3255

Das ATW-3255 IEM-System basiert auf der UHF-Funkmikrofon-Serie 3000 und soll sich durch überzeugenden Klang, eine einfache Bedienung und hohe Übertragungsstabilität auszeichnen.

Zu dem neuen System gehört ein Sender zur Rack-Montage mit frontseitigen Bedienelementen und großem OLED sowie ein Taschenempfänger mit integriertem Kopfhörerverstärker. Das IEM-System überzeugt laut Audio-Technica durch eine besonders große UHF-Schaltbandbreite (138 MHz). Das System ist für zwei Frequenzbänder erhältlich: DF2 (470 – 608 MHz) und EG2 (580 – 714 MHz). Du kannst das System sowohl in Stereo als auch Mono betreiben. Regler für Panorama- und den Personal-Mix gehören zur Ausstattung.

Im Lieferumfang sind Audio-Technicas In-Ear-Monitorkopfhörer ATH-E40 mit eigens dafür entwickelten Dual-Phase Push-Pull-Treibern enthalten.

Audio-Technica TW-3255

Audio-Technica TW-3255

Die Audio-Technica Wireless Manager-Software dient zur Steuerung und Überwachung der Verbindung. Über den Cue-Modus istt die gleichzeitige Überwachung von mehreren IEM-Kanälen realisierbar. Der 3000 Link Modus kümmert sich um die Kompatibilität mit Komponenten aus der Funkmikrofon-Serie 3000.

Zu den weiteren Features der Serie 3000 gehören individuelle Kontrolle über EQ, Limiter, Gain und Balance. Zudem kannst du Kanalpläne per HF-Scan von einem einzigen Empfänger aus an alle Sender im Netzwerk übertragen – und das ohne Interferenzen oder Intermodulationen dritter Ordnung.

NiMH-Akkus versprechen einen Betrieb von bis zu sieben Stunden.

ATDM-1012 Smart-Mixer

Eine weitere Neuheit stellt der SmartMixer ATDM-1012 dar. Der Matrix-Mixer setzt auf Flexibilität und einfache Bedienungund will sich für die unterschiedlichsten Festinstallationen empfehlen. Dazu gehören auch Situationen, die einen Mix-Minus-Betrieb oder das Aufzeichnen von Audiosignalen bestimmter Zonen erfordern.

ATDM-1012 passt in das 19-Zoll-Rack und verbraucht gerade mal eine Höheneinheit. Du findest hier zehn Eingänge für Mic/Line, dazu kommen zwei Stereo-Eingangspaare, 12 Busse und USB für Audioübertragung. Das ergänzt der Mischer mit acht symmetrischen Ausgängen und zwei Stereo-Ausgängen (unsymmetrisch). Über die AT-LINK-Verbindung kannst du den ATDM-1012 um zehn digitale Eingänge erweitern. Das ist auch über Dante denkbar, dafür brauchst du das ATDM-1012DAN Modell.

Audio-Technica ATDM-10

Audio-Technica ATDM-10

Hochpassfilter, Drehung der Phase und ein parametrischer 4-Band-EQ stehen für jeden Kanal bereit. Über die Routing-Matrix weist du die Kanäle auf 12 Busse mit individuellen Lautstärkepegeln zu. Die SmartMixer-Technologie ermöglicht darüber hinaus vier Mix-Gruppen und das automatische Mischen im Gain-Sharing- oder Gating-Modus. Zehn AEC-Prozessoren kümmern sich um die Unterdrückung von Echos. Dazu gesellen sich zehn Kompressoren/De-Esser und acht Feedback-Unterdrücker.

Bei Bedarf lassen sich zwei Array-Hängemikrofone (wie das Audio-Technica ES954) anschließen. Die horizontale und vertikale Ausrichtung der vier Mikrofonkapseln steuerst du dann direkt über den Mixer..

Verfügbarkeit und Preis

Audio-Technica ATW-3255 und ATDM-1012 sind demnächst erhältlich, zu den Preisen haben wir noch keine Informationen.

Weitere Infos

*Hinweis: Dieser Artikel enthält Werbelinks, die uns bei der Finanzierung unserer Seite helfen. Keine Sorge: Der Preis für euch bleibt immer gleich! Wenn ihr etwas über diese Links kauft, erhalten wir eine kleine Provision. Danke für eure Unterstützung!

Bildquellen:
  • Audio-Technica TW-3255: Audio-Technica
  • Audio-Technica ATDM-10: Audio-Technica
Audio-Technica zeigt ATW-3255 IEM-System und ATDM-1012 Smart-Mixer

Wie findest du diesen Beitrag?

Bewertung: Deine: | ø:
ANZEIGE
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.