Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Stomp under Foot Alabaster All Them Witches Big Muff Clone Pedal Fuzz

Alabaster = Muff + Boost + All Them Witches  ·  Quelle: Stomp under Foot / Eastside Music Supply

All Them Witches genießen in den bluesig-sumpfingen Gefilden der Stonerrock-Musikrichtung einen sehr guten Ruf und werden aktuell auch ein wenig in Deutschland in der Szene gehyped. Gerade deswegen ist es spannend, dass die Band zusammen mit Stomp under Foot, einer Boutique-Schmiede aus den USA, zusammen ein Fuzzpedal entwickelt haben, das ihren charakteristischen Sound auch aus eurer Gitarre zaubern soll.

Alabaster nennt sich das opulent mit bunter Rorschachgrafik aufgemachte Pedal. Ob der Sound wirklich so „rein“ wie Alabaster ist? Schließlich steckt darin nichts Geringeres als ein russischer Big Muff Schaltkreis – was sonst würde man von Stomp Under Foot erwarten, die sich den Muffs verschrieben haben? Auf jeden Fall sind Name und Grafik vom gleichnamigen Song und dessen Video entnommen.

Die Besonderheit ist die Boost Stufe, die unterhalb von 12 Uhr clean bleiben soll und darüber vor allem die Mitten verstärken soll. Das kommt sicher dem „Vintagesound“ der Band zugute. Das Pedal wird im Video auch gezeigt und man hört deutlich den Bandsound heraus.

Ob man nun für einen speziell gevoicten Big Muff Clone mit Booster 225 USD bezahlen will, muss jeder für sich entscheiden. Es gibt ganz andere Muff Clones mit viel Voodoo drin und noch mehr kosten – hust…cornish…hust – aber auch das soll erlaubt sein, schließlich haben auch die ihre Fangemeinde.

Aktuell gibt es das Stomp Under Foot Alabaster nur bei Eastside Music Supply in Tennessee, USA, zum vorbestellen. Mal sehen, ob und wann das Pedal auch in Deutschland einen Händler findet.

Mehr Infos

Video

 

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: