Abgelaufen
Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
WaveDNA Liquid Music - der Chord- und Melodie-Designer im Sale und ein Update!

 ·  Quelle: https://www.wavedna.com/liquid-music/

WaveDNA veröffentlichte in den letzten Tagen nicht nur ein weiteres Update für ihr kreative Hilfe Liquid Music. Bis zum 31. August 2016 gibt es die Software im Sale mit 50% Rabatt. Wenn das mal keine Kauf-Ansage ist!

Mit dem Update auf Liquid Music 1.6.1 verbessern die Entwickler im WaveDNA Team nicht nur etliche Fehler. Für Beta Nutzer von Mac OS Sierra wurde die Kompatibilität mit dem kommenden neuen Apple Betriebssystem jetzt schon verbessert. Auch die Performance der Software wurde gesteigert.

Zusätzlich implementierte die Firma MIDI Drag & Drop für die VST- und AU-Versionen von Liquid Music. Dadurch kommen neben Ableton-Live-Usern nun auch Nutzer anderer DAWs in den Genuss des direkten Austauschs von Daten zwischen Liquid Music und der DAW.

Leider wird der Ableton Push 2 Controller von der Software immer noch nicht unterstützt. Ich hoffe, dass dieses Feature mit dem nächsten Update nachgereicht wird.

WaveDNA Liquid Music gibt es bis zum 31. August 2016 auf der Internetseite des Herstellers mit einem Rabatt von 50 Prozent für 99,99 US-Dollar. Danach wird der Preis wieder auf 199,99 US-Dollar angehoben. Mit in dem Paket befindet sich auch Liquid Rhythm und ein riesiges Paket an Drum-Sounds. Die Software läuft auf Mac ab OS 10.8 und Windows ab Vista als VST, AU, Standalone, sowie als Max4Live Plug-in unter Ableton Live 9 mit installierter Cycling74 Max 7 Runtime (hier wird eine zusätzlich installierte Java Version 1.6 vorausgesetzt). Eine 30-tägige uneingeschränkte Demo-Version erhaltet ihr ebenfalls auf der Website.

Mehr Informationen zu dem Sale von WaveDNA Liquid Music gibt es hier.

Hier findet ihr ein Demonstrationsvideo zu der neuen Drag & Drop Funktion und ein aktuelles Übersichtsvideo der Software:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.