Abgelaufen
von Dirk Behrens | 4,5 / 5,0 | Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Tracktion KULT

Tracktion KULT  ·  Quelle: Tracktion

ANZEIGE

KULT ist das neuste Werk von Peter V, einem Coder, der unter dem Namen Dawesome bereits mit Abyss, Novum und Chop Suey für viel Aufmerksamkeit gesorgt hat. Sein neustes Werk wird erneut über Tracktion vertrieben, sieht wieder extrem schick aus und klingt in den ersten Demovideos fantastisch.

ANZEIGE

Tracktion KULT

Der neue Software-Synthesizer verbindet diesmal eine eher klassische Synthese-Engine mit ein paar neuen Konzepten in Bezug auf die Bedienung. Mit Hilfe von visuellem Feedbacks will KULT dich auf spielerische Art in die Welt der FM-Synthese einführen und gleichzeitig außergewöhnliche Sounds ermöglichen.

Im Kern des Synthesizers stehen zwei voneinander unabhängige Oszillatoren. Diese beiden „Strange Attractors“ errechnen auf Basis der Chaos-Theorie über dreißig verschiedene „Modelle“. Das macht doch schon neugierig, oder? Diese Modelle reichen von klassischen Schwingungsformen bis hin zu experimentell anmutenden Sound-Landschaften. Mit Parametern wie F-Shift, S-Shift oder Phase bestimmst du zusätzlich das Obertonspektrum der entstehenden Klänge. Der Hersteller sagt, dass KULT besonders Fans der West-Coas-Synthese im Stil von Buchla ansprechen dürfte.

KULT formt und visualisiert Klänge als Kurven im zweidimensionalen Raum, diese animierten grafischen Gebilde zeigen dir also, was in der Synthesizer-Engine gerade passiert. So bietet das Interface einen direkten und einfachen Zugang zu sonst eher komplexen Tools wie FM (Frequenzmodulation) und AM (Amplitudenmodulation).

Tracktion KULT

Tracktion KULT

Große Filter-Sektion, Arpeggiator, MPE-Support und mehr

Ein wichtiger Bestandteil von KULT liegt außerdem in der umfangreichen Filter-Sektion, bestehend aus Formantfilter, zwei Kammfiltern und zwei Analogfiltern. In Kombination mit einem Arpeggiator, MPE-Support und einem Modulations-System soll der Synthesizer genügend Potential für eine große Bandbreite von ausdruckstarken Klängen bieten. Und das für die unterschiedlichsten musikalischen Genres.

Das Interface von KULT sieht – typisch für ein Produkt von Dawesome – wieder sehr übersichtlich und cool aus. Die Sounds in den Demovideos machen wirklich Lust auf mehr. Wenn dich dieses Plugin anspricht, solltest du unbedingt mal die kostenlose Demoversion installieren – beim Kauf gibt es sogar 50 Prozent Rabatt, mehr dazu im nächsten Absatz.

Spezifikation und Preis

Tracktion KULT läuft als VST3 und AU auf macOS (10.13 oder neuer – nativer Support für Apple Silicon) sowie Windows (10 und 11). Eine für 90 Tage uneingeschränkt funktionierende und kostenlose Demoversion erhältst du ebenso wie ein PDF-Manual auf der Website von Tracktion.

Der Preis beträgt 129 US-Dollar, bis zum 2. Januar 2023 erhältst du mit dem Code HOLIDAY22 einen Rabatt von 50 Prozent!

Du bekommst das Plugin auch bei Plugin Boutique — direkt mit dem Rabatt für 60,49 Euro. Hier bei Plugin Boutique kaufen*.

Dawesome KULT

Weitere Infos über Tracktion KULT

Videos

YouTube

ANZEIGE

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildquellen:
  • Tracktion KULT: Tracktion
  • Tracktion KULT: Tracktion
Tracktion KULT

Wie findest du diesen Beitrag?

Bewertung: Deine: | ø:
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert