Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
TBProAudio DSEQ: automatischer dynamischer Zwölfband Equalizer

TBProAudio DSEQ: automatischer dynamischer Zwölfband Equalizer  ·  Quelle: TBProAudio / Gearnews, Marcus

Die Software-Schmiede TBProAudio veröffentlicht mit DSEQ einen dynamischen Equalizer im Plug-in-Format. Und der arbeitet vollautomatisch. Ihr könnt damit chirurgisch genau und fast ohne klangliche Einbußen Problembereichen eurer Audiospuren Herr werden. De-Essing, fiese Resonanzen, digitale Härte oder einfach nur im Mix Platz schaffen. Das sind die Hauptaufgaben dieses VST-Werkzeugs.

DSEQ Plug-in arbeitet dynamisch

Mit DSEQ präsentiert uns die Firma TBProAudio ein wirklich nützliches Tool zur Bearbeitung unserer Audio- und Instrumentenspuren. Und das durch automatisches dynamisches EQing. Im Vergleich zu einem „normalen“ Equalizer, der über den kompletten Einsatz Frequenzbereiche anhebt oder absenkt, arbeitet dieses Plug-in mit Detektoren zusammen (ähnlich dem Plug-in Gullfoss). Das bedeutet, dass ihr hier tatsächlich nur den „Fehler“ bereinigen könnt. Und das ohne den Klang der Spur im Ganzen zu verbiegen. Die Detektoren könnt ihr sogar durch einen Sidechain triggern.

Über die Dynamiksektion lässt sich die Stärke des automatischen Eingriffs bestimmen. Dazu könnt ihr mit maximal zwölf Bändern (Pre EQs) nochmals nachjustieren. Es stehen euch zudem vier Qualitätsstufen (eco, normal, high und ultra), links/rechts oder mid/side Processing, Loudness Matching (AB-LM Lite), A/B-Vergleich, Oversampling (bis zu vierfach) und ein Preset Management System zur Verfügung. Ein wirklich hilfreiches Werkzeug zum schnellen Verbessern eures Sounds. Ich denke, dass hier auch technisch nicht so versierte Musiker schnell zu einem akzeptablen Ergebnis kommen werden.

Preise und Daten

TBProAudio DSEQ erhaltet ihr auf der Internetseite des Herstellers zum Preis von 79 Euro (zuzüglich Mehrwertsteuer). Das Plug-in läuft auf Mac OSX 10.9 oder höher und Windows XP oder höher als VST, VST3, AU und RTAS in 32 oder 64 Bit. Nach dem Kauf wird euch der Lizenzschlüssel per E-Mail zugesendet. Eine herunterladbare eingeschränkte Demoversion bekommt ihr ebenso auf der Website. Diese unterbricht jede 90 Sekunden das Audiosignal für einen kurzen Moment.

Mehr Infos

Video

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.