Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Slate Control - Monitorcontroller mit Raven Anbindung

Slate Control - Qualität hat ihren Preis - viele Funktionen auf einer Oberfläche  ·  Quelle: http://www.slatemt.com/products/slate-control/

Slate Control - Monitorcontroller mit Raven Anbindung

Slate Control - die Anschlüsse  ·  Quelle: http://www.slatemt.com/products/slate-control/

Slate Control - Monitorcontroller mit Raven Anbindung

Slate Control - Monitorcontroller mit Raven Anbindung  ·  Quelle: http://www.slatemt.com/products/slate-control/

Slate Media Technology hat den auf der diesjährigen AES angekündigten Monitorcontroller Slate Control veröffentlicht. Er kann in bestehende Raven Systeme integriert werden, läuft aber auch standalone in jedem anderen Studio. Mit vielen Funktionen und einer qualitativ hochwertigen Hardware bringt Slate definitiv Abwechslung in den Monitorcontroller Markt.

Slate Control ist ein voll analoger Monitorcontroller, der keine Wünsche offen lässt. Das spürt man natürlich auch am Preis, der mit satten 2500 US-Dollar zu Buche schlägt. Aber Qualität hat nun mal ihren Preis und das ist hier zu finden. Mit der Anbindung zu dem eigenen Raven MTX mk2 und MTi2 System, habt ihr nun den vollen Zugriff auf eure drei Monitor-Paare mit einem aktivierbaren Subwoofer.

Darüber hinaus steht euch eine Routing Matrix von sieben Eingängen zur Verfügung. Um eure Sänger in den Aufnahmeräumen zu erreichen, gibt es ein Talkback-Mikrofon mit Auto-Talkback-Funktion, das ihr aber auch durch ein externes Mikro ersetzen könnt. Ein Onboard USB-Hub ist ebenfalls mit dabei. Hier könnt ihr eure Dongles, aber auch andere USB-Devices anschließen und mit eurem Rechner verbinden. Auf der Oberfläche befindet sich zudem ein Miniklinke-Eingang als Aux-In und zwei Kopfhöreranschlüsse.

Die Anschlüsse an der Rückseite des nur 7“ hohen Slate Control liegen als D-Sub Anschlüsse vor. Und davon gibt es einige. Für das Hardware-Design der Control war Paul Wolff verantwortlich, der für Firmen wie API und Tonelux gearbeitet hat. Das steht für hohe Audioqualität. Wer einen wirklich umfangreichen Monitorcontroller sucht und das nötige „Kleingeld“ parat hat, der soll sich Control einmal anschauen.

Preis und Spezifikationen

Slate Media Technology Control gibt es zum Preis von 2499 US-Dollar. In Deutschland ist der Monitorcontroller im Moment noch nicht zu haben, aber er wird sicherlich auch bald hier eintreffen.

Mehr Infos