Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Sixtyfour Pixels noodlebox serendipity sequencer

Sixtyfour Pixels noodlebox serendipity sequencer  ·  Quelle: Sequencer.de Superbooth 19 Bericht

Der Name war mir seit der Superbooth 2019 nie ganz klar, denn Sixtyfour steht nicht drauf, sondern Noodlebox und das Gerät heißt Serendipity. Aber es zog mich an und ich machte ein Bild. Seitdem ist nicht viel passiert. Aber einige Blogs haben es aufgeschnappt.

Es ist offiziell nichts zu sehen auf der Page von Sixtyfour, weshalb es eigentlich zu früh ist – oder viel zu spät. Damit kann man auch zeigen, wie News funktionieren und wie die Dynamik dabei ist. Das Besondere an der Noodlebox sind viele CV-Anschlüsse und MIDI, dazu ein attraktives großes Display. Es scheinen 4 Gates und 4 CV’s zu sein und noch einmal jeweils Buchsen für RX, TX, was für senden und empfangen stehen dürfte. Was aber genau, ist nicht bekannt.

Sixtyfour Pixels Noodlebox Serendipity Sequencer

Das Display ist eine Matrix aus Pixeln und es sind 32 in die Breite, nicht 64 wie der Name der Firma. In der Höhe sind es 16. Vielleicht ist es also ein Hinweis gewesen, wie sich der Name zusammensetzt. Neben diesen gibt es auch einen MIDI-CV-Converter, der jeweils 8 CV- und 8 Gate-Ausgänge bietet und natürlich MIDI. Diesen gibt es für 110 Britische Pfund bereits im Shop, während der Sequencer bisher dort nicht zu finden ist.

Mit seinen offenbar und mutmaßlich vier Spuren und vielleicht auch mehr als 32 Steps, die man über die drei LEDs theoretisch ansteuern könnte, kann man schon weit kommen. Wie es sich genau verhält, erfahren wird wohl nächstes Jahr. Immerhin gibt es nämlich einen Endlosknopf und einige Taster für simple Funktionen. Es wäre ein Leichtes, die Matrix über Drücken und Drehen zu weiteren Pages kommen zu lassen.

Weitere Information

220 GBP soll das Gerät kosten. Das sind 254 Euro. Es soll Anfang 2020 erscheinen und dann wird wohl auch etwas auf der Website zu sehen sein.

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
ExeGer Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
ExeGer
Gast

Nice ! Ich hatte mit dem Teil auf der Superbooth rumgespielt. Der gute Mann am Stand war noch dermaßen Stramm vom Vortag, dass ich sein english in keiner Weise verstanden hatte… :D.
Aber die Noodlebox hatte spaß gemacht.