Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Sequential Circuits Prophet 5 Emulation Messiah 2.0: ab sofort auch für OSX!

Sequential Circuits Prophet 5 Emulation Messiah 2.0: ab sofort auch für OSX!  ·  Quelle: Memory Moon / gearnews, marcus

Die Sequential Circuits Prophet-5 Emulation Messiah aus dem Hause Memory Moon gibt es ab sofort in Version 2. Und die erhielt, neben vielen Verbesserungen und neuen Funktionen, eine Kompatibilität mit Mac OSX geschenkt. Sehr schön!

Messiah 2.0 simuliert den Prophet 5

Die Software-Firma Memory Moon stellt uns mit Messiah 2.0 eine neue Version ihrer achtstimmig polyphonen virtuellen Emulation des Sequential Circuits Prophet-5 vor. Natürlich gibt es solche Plug-ins auch schon von anderen Anbietern wie Arturia, U-He und Co. Aber nicht für diesen Preis und mit so vielen Möglichkeiten. Ab sofort läuft das VST auch auf Mac OSX Rechnern. Dazu versteht Messiah 2.0 sich mit MPE-fähigen Eingabegeräten. Und das kann zu wirklich interessanten Ergebnissen führen!

Des Weiteren wurden neue Filter, LFOs und neue Effekte (Delay, Distortion, Reverb und mehr) integriert. Das ist schon einiges. Neu ist auch die grafische Benutzeroberfläche. Diese könnt ihr nun frei skalieren. Aber auch der Sound an sich wurde nochmals generalüberholt. Neue Patches gibt es auch. Und zwar 889 Stück. Wow! Das ist doch mal einen Test wert.

Preis und Spezifikationen

Memory Moon Messiah 2.0 erhaltet ihr auf der Website des Herstellers zu einem Preis von 40 US-Dollar. Ein Update von Version 1 ist kostenlos. Das Plug-in läuft auf Mac OSX und Windows-Rechnern als VST und AU in 32 oder 64 Bit. Eine eingeschränkte Demoversion sowie ein PDF-Handbuch findet ihr ebenso als Download auf der Internetseite. Etliche Presets liegen dem Paket bei.

Mehr Infos

Video

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: