Roland Museum Google 360 Street View

Rundgang in Rolands nicht-öffentlichem Museum gefällig?  ·  Quelle: Google / Roland

Roland und Google haben zusammen das Roland Museum sowohl als Street View als auch als 360° Video veröffentlicht. Das ist auch die einzige Möglichkeit, in das Museum in Japan zu gelangen, denn das Museum ist nicht für Besucher gteöffnet.

Wie es sich für ein Museum gehört, findet man dort „alles“ von Rolands Historie, von Legenden bis Gurken dürfte alles vertreten sein. Neben dem Museum kann man in den Hauptsitz gelangen.

Für uns Musiker ist das natürlich eine schöne Chance, mal ein paar Minuten lang Historie vor dem heimischen Computer zu erleben. Für Google ist es ein schönes Beispiel für die Nutzung von VR-Brillen oder Smartphones, die mit Bewegung auch das Bild entsprechend verändern.

Schön zu sehen, dass künftig nicht nur Facebook für 3D DAW Videos herhalten muss und dass VR neben der Einbindung in Synthesizern auch endlich sinnvoll für virtuelle Rundgänge genutzt werden kann.

Hinterlasse einen Kommentar

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: