Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
NAMM 2019: Sensel präsentiert Buchla Thunder Controller

NAMM 2019: Sensel präsentiert Buchla Thunder Controller  ·  Quelle: Sensel

Der Controller-Hersteller Sensel, bekannt durch Sensel Morph, zeigt zur NAMM Show 2019 in Zusammenarbeit mit Buchla die Wiedergeburt eines legendären Touch-Controllers aus den Endachtzigern. Thunder heißt das gute Stück und erinnert an „retro-futuristische“ Bedienelemente eines Raumschiffs einer klassischen Sci-fi Serie. Dabei hat sich der Meister Don Buchla etwas dabei gedacht und war zum damaligen Zeitpunkt ein absoluter Vorreiter der Controller-Technik. Jetzt gibt es Thunder wieder!

Thunder ist nicht nur für die Bühne

Sensel macht gemeinsame Sache mit der Firma des Modular-System Gurus Don Buchla. Heraus kommt nichts Neues. Im Gegenteil. Ein wirklich schon in die Jahre gekommenes Controller-Konzept namens Thunder wird wieder zum Leben erweckt. Und Premiere hat der Controller zur NAMM Show. Hier wird die auffällige und ungewöhnlich aussehende Hardware dem Publikum präsentiert.

Laut Hersteller ist die Form und Anordnung der 27 Touch-Flächen sehr ergonomisch. Dazu kommt die Sensel Technik. Mit MIDI und MPE könnt ihr so gut wie alles steuern. Dazu gibt es ein offenes anpassbares Protokoll, das es euch erlaubt, den Controller auch für Games oder ganz andere Dinge einzusetzen. Also doch ein virtuelles Raumschiff lenken und gegen Außerirdische kämpfen? Nett!

Eigentlich ist Thunder in Neuform „nur“ ein Overlay für Sensel Morph – quasi nichts Neues. Aber sicherlich eine interessante Oberfläche zum Experimentieren. Probieren würde ich das auf jeden Fall mal!

Preis und Spezifikationen

Sensel Morph mit Buchla Thunder Overlay könnt ihr ab sofort auf der Internetseite des Herstellers zu einem Preis von 269 US-Dollar vorbestellen. Die Bestellungen sollen im April 2019 ausgeliefert werden. Es wird nur eine limitierte Auflage geben. Im Paket ist zusätzlich ein USB-Kabel, Arturia Analog Lab Lite und Bitwig Studio 8-Track enthalten.

Besitzer des Sensel Morph können das Overlay auch einzeln zum Preis von 59 US-Dollar vorbestellen.

Mehr Infos

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
Derder Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Derder
Gast

Na der kyra is auch da… Supi