von claudius | Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Free-The-Tone-FF-1Y-RF-Phase-Modulation-Delay-Future-Factory

Delay mit verdammt vielen Möglichkeiten  ·  Quelle: Free The Tone

ANZEIGE

Aus Yokohama, Kanagawa, Japan kommt das neue Pedal von Free The Tone FF-1Y RF Phase Modulation Delay Future Delay. Und es klingt echt gut und verursacht GAS, wenn man das Video sieht und hört.

ANZEIGE
ANZEIGE

Free The Tone Future Factory

Der ausführliche Name verrät schon, was das Pedal eigentlich ist. Es ist grundlegend ein Delay, das mit Modulation und Phasenverlagerung ein paar sehr interessante Sounds zaubert.

Phase Modulation Delay

Die Phase wird über einen LFO mit einer festgelegten Frequenz verschoben und bringt Bewegung in den Sound. Das ganze geht auch wahlweise zufällig, also das Preset ändert sich zufällig und die Zeiten fluktuieren.

FF-1Y_front

Knöpfe ohne Ende

Es gibt so viel zum Drücken. Pan, Mod, EQ, Func, Output, Delay, A/B, Tap A/B, Save Preset, Preset abrufen, Display, Clipping Standby. Jeder Knopf wird gedrückt und kann dann durch den Parameter-Regler rechts oben verändert werden. Normale Regler gibt es nur für Mix und Feedback. Außerdem die genaueren Einstellungen für Softclipping mit Level und Gain.

Die beiden Delays kann man entweder einzeln in Mono und Stereo nutzen oder beide Delays auch parallel und seriell. Intern werkelt ein 32 Bit DSP-Prozessor, kann via MIDI ferngesteuert werden, hat Presets, Trails On/Off, Delay Phase Invert und HTC Circuit und die Mix-Sektion arbeitet analog.

Schaut euch das Video an! Wenn euch das Future Factory gefällt, bedenkt, dass es 420 USD kostet. Aber dafür liefert es auch.

Mehr Infos

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ANZEIGE
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.