Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
EVH-Striped-Series-Shark

EVH Shark  ·  Quelle: EVH

Die neue EVH Striped Series Shark E-Gitarre ist ein Nachbau von der bekannten Eddie Van Halen „Striped“ Gitarre von der Welttournee 1978.

EVH Striped Series Shark

Die Gitarre wie auch die Optik sind legendär. Eddie macht ohnehin coole Gitarren aus den Originalen und spielt dann auch noch wie ein Verrückter vor Tausenden Leuten. Fans von Van Halen hatten dieses Modell „That Shark Guitar“ getauft, die auf der Rückseite des „Woman and Children first“ Albums prangerte.

Eschebody mit geleimtem Ahornhals bekommt ein Modified C Profil mit Pau Ferro Griffbrett und einen 12“-16“ Compound Radius und 22 Bünden. Außerdem ist der Hockeyschläger-Headstock ebenfalls leicht wiedererkennbar.

Die „Shark“ ist mit zwei EVH Wolfgang Alnico 2 Humbuckern ausgestattet – ein grundsolides Gerüst für eine Rock-Gitarre zum Riffen.

EVH-Striped-Series-Sharkin-Burgandy-Schwinn-with-Silver-stripes

„Striped“

Und natürlich hat sie wieder die legendäre „Striped Series“ Lackierung, ein Nachbau von Eddies Tape und Silberlack Modifikation. Darunter ist sie mit Burgundy Schwinn Fahrradlack besprüht.

Sieht alles schwer nach de 1970ern aus, logisch bei Van Halen. Vielleicht nichts für die Blues- und Jazz-Jams im Kneipenkeller, aber für Rocksessions und Kniedelaktionen sicher kein schelchter Partner.

Für ca. 1500 Euro gehört sie mit Koffer euch.

Mehr Infos

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: