Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Blackstar-JJN-20R-Jared-James-Nichols-

 ·  Quelle: Blackstar

Blackstar hat mit dem neuen JJN-20R Signature Amp als Topteil und Combo eine Version für den aufstrebenden Gitarristen Jared James Nichols gebaut. Der hat erst von Epiphone die Old Glory bekommen und dürfte auf der NAMM wohl ein vielbeachteter Musiker sein.

Blackstar JJN-20R Jared James Nichols

Der neue Signature JJN-20R Jared James Nichols Amp ist ein Zweikanaler, ganz im Stil der neuen 20R Modelle von Blackstar – nur an seine Vorlieben angepasst. Dazu gehört auch der Racing Green Tolex. Angefeuert wird er von zwei EL84 in der Endstufe und einer ECC83 in der Vorstufe. Die beiden Kanäle werden in Clean und Drive unterteilt und haben einen fußschaltbaren „Blues Power“-Modus. Wohl eine Art Boost.

Recording erwünscht

Sehr cool ist neben dem eingebauten Reverb der Attenuator auf 2 Watt. Der JJN-20R hat zudem einen USB-Ausgang und natürlich einen DI Out als XLR. Praktisch für Recording ohne Box. Ganz auf Null bekommt man ihn wohl aber nicht.

Dazu gibt es die passende JN-212VOC MkII 2x12Box. Ebenfalls in Racing Green Tolex und mit Celestion V-Type und G12-T75 Speakern bestückt.

Blackstar-JJN-20R-Jared-James-Nichols-signature-head-and-cab

Endorser

Jared ist schon eine Zeit lang Endorser für Blackstar, schön, dass er nun auch seinen eigenen Signature Amp bekommt. Aktuell gibt es noch keine Produktseite auf der Blackstar-HP, also Augen offen halten auf der NAMM. Bluespower an!

Mehr Infos

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: