Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
NAMM 2017: Soulsby teasert einen 6-stimmigen Synthesizer an!

NAMM 2017: Soulsby teasert einen 6-stimmigen Synthesizer an!  ·  Quelle: https://www.gearnews.com/wp-content/uploads/2017/01/soulsby-atmultitron.jpg

NAMM 2017: Soulsby teasert einen 6-stimmigen Synthesizer an!

NAMM 2017: Soulsby teasert einen 6-stimmigen Synthesizer an!  ·  Quelle: https://www.instagram.com/p/BPavoa-gDzp/?taken-by=soulsbysynths

Die Macher des Atmegatron kündigen zur NAMM Show 2017 einen Synthesizer an, der eine für die Firma ungewöhnliche „normale“ Klaviatur bietet, in Holz eingefasst ist, pinke Drehregler und wohl CV-Ein- und Ausgänge besitzt. Das neue Produkt scheint hochwertig zu sein. Leider gibt es noch keinen Namen dazu, der uns natürlich ebenso brennend interessiert!

Bald wird die Katze aus dem Sack gelassen, denn heute öffnet die NAMM Show 2017 in Anaheim ihre Türen. Kurz vor dem Spektakel postet die Firma Soulsby auf ihrer Instagram Seite ein Foto, das einen Ausschnitt eines kommenden Synthesizers des Herstellers zeigt. Auf dem Display erkennt man „6 Voice“, was keiner weiteren Erklärung bedarf. Die Bauweise wirkt auf den ersten Blick sehr hochwertig und farbenfroh in weiß, lila und pink. Ein wenig Holz ist für das Gehäuse genutzt worden und fasst das Keyboard ein. Weiter oben sitzen etliche Miniklinke-Eingänge, die auf eine CV-Bedienung schließen lassen. Kleine lila Buttons dienen wohl der Bedienung des Synthesizers.

Leider gibt es noch nicht mehr. Aber wir halten natürlich weiterhin auf dem Laufenden!

Update

Der Name des neuen Synthesizers ist Atmultitron. Er ist ein sechsstimmig polyphoner 8-Bit Klangerzeuger mit einer drei Oktaven Klaviatur. Er wird Eurorack Konnektivität und Wavetable Sampling unterstützen. Darüber hinaus wird ein Sequencer und eine Modulationsmatrix enthalten sein. Das Auslieferungsdatum wird auf Mitte 2018 geschätzt.

Mehr Infos

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: