Pioneer DJ TORAIZ AS-1 - monophoner DJ-Synthesizer von Dave Smith Instruments

Pioneer DJ TORAIZ AS-1 - monophoner DJ-Synthesizer von Dave Smith Instruments  ·  Quelle: https://www.pioneerdj.com/en/product/production/toraiz-as-1/black/overview/

Pioneer DJ TORAIZ AS-1 - monophoner DJ-Synthesizer von Dave Smith Instruments

Pioneer DJ TORAIZ AS-1 - Anschlussseitig ist alles vorhanden  ·  Quelle: https://www.pioneerdj.com/en/product/production/toraiz-as-1/black/overview/

Wer hätte das gedacht? Pioneer DJ mischt ab sofort in der klangerzeugenden Branche mit und das in Zusammenarbeit mit Dave Smith Instruments. Der erfolgreiche TORAIZ SP-16 Sequencer und Sampler läutete den Start der Kollaboration mit dem Synthesizer Pioneer überraschend ein. Jetzt stellen die beiden Firmen die nächste Überraschung vor: den monophonen Synthesizer TORAIZ AS-1. Wenn das nicht mal gewaltig nach Sound für die internationale DJ-Kanzel riecht!

Der Pioneer TORAIZ AS-1 ist ein einstimmiger DSI Prophet-6 mit extra Features und gebaut für den mobilen Einsatz in Clubs und auf Bühnen. Natürlich wird der Synthesizer seinen Einsatz auch in vielen Studios dieser Welt finden, denn bei diesem Entwicklerteam ist Qualität vorauszusehen.

Auf den ersten Blick dachte ich an einen neuen Korg Volca Synth, denn die Ähnlichkeit ist durch das Touch-Keyboard, das über einen Scale-Mode verfügt und auch als 64-Step Sequenzer eingesetzt wird, und der Anordnung aller Bedienelemente gegeben. Eine Filter-Sektion mit Lowpass-Filter mit Resonanz und einem Highpass-Filter, sitzen neben der AD-Hüllkurve und dem LFO-Amount-Drehregler und formt die zwei Oszillatoren des Klangerzeugers. Ein Touchstrip bedient zusätzlich sieben Parameter des Sounds.

Über das integrierte Display könnt ihr die Parameterwerte einstellen und sehen, aber auch eure Presets verwalten. Hiervon sind 495 im internen Speicher und beinhalten neben den Sound-Parametern auch die zugehörigen Sequenzen.

Die zuschaltbaren Effekte stammen ebenso aus dem Prophet-6. Es ist eine duale FX-Engine mit Bucket Brigade Delay, Distortion, Ring Modulation, Chorus und Maestro Phaser.

Preis und Spezifikationen

Pioneer DJ TORAIZ AS-1 wird es ab März 2017 im Handel zu einem Preis von 549 Euro geben.

Mehr Infos

Videos

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "NAMM 2017: Pioneer DJ TORAIZ AS-1 – monophoner DJ-Synthesizer von Dave Smith Instruments"

  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Gast

oh herr, ist das schlecht -.-
pioneer suckt nur noch ab

Gast

Warum genau jetzt?

Gast

Berechtigte Frage. :)