Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Mutable Instruments Ripples und Shades 2020

Mutable Instruments Ripples und Shades 2020  ·  Quelle: Mutable Instruments

Völlig unerwartet hat Mutable Instruments den Modulen Ripples und Shades ein Update spendiert. Neben einem neuen Design, das an die neueren Modulen des Herstellers angeglichen wurde, gibt es auch einige neue Funktionen.

Mutable Instruments Ripples 2020

Neuheiten von Mutable Instruments sind seltener geworden. Auch wenn es keine große Neuvorstellung ist, freut uns diese Nachricht deshalb natürlich besonders!

Das klassische Filtermodul Ripples erfreut sich seit 2013 großer Beliebtheit. Vor allem in kleineren Racks erwies sich der integrierte VCA im Lowpass-Output als sehr praktisch. Bei der neuen Version verzichtet Mutable Instruments auf die farbigen Knöpfe, wodurch Ripples optisch näher an neuere Module wie Plaits und Marbles heranrückt.

Statt der drei getrennten Ausgänge für 2-Pol- und 4-Pol-Tiefpass sowie 4-Pol-Tiefpass mit VCA hat Ripples 2020 nur noch einen Tiefpass-Ausgang (natürlich mit VCA). Die Flankensteilheit lässt sich stattdessen jetzt mit einem Schalter umschalten. Der Bandpass-Output ist geblieben. Neu hinzugekommen ist zusätzlich ein Hochpassfilter, dessen Güte mit der Resonanz variiert.

Ebenfalls neu ist ein zweiter Audioeingang mit einem Drive-Poti. Laut Mutable Instruments hat man damit die Wahl zwischen einem Eingang mit Overdrive-Option und genügend Gain-Reserven für Line-Signale und einem transparenten Input, der den sauberen Sound der ersten Ripples-Version liefern soll. Auch ein V/Oct-Input ist neu hinzugekommen.

Mutable Instruments Ripples 2020

Mutable Instruments Ripples 2020

Mutable Instruments Shades 2020

Bei Shades sind die Neuerungen hauptsächlich kosmetisch. Das Mixer- und Attenuverter-Modul hat jetzt ebenfalls weiße Knöpfe. Außerdem gibt es pro Kanal jetzt eine zweite LED. Die obere LED zeigt die Intensität der positiven Hälfte des Signals; die untere gibt entsprechend die negative Hälfte wieder.

Mutable Instruments Shades 2020

Mutable Instruments Shades 2020

Preise und Verfügbarkeit

Die beiden überarbeiteten Module von Mutable Instruments sind ab sofort erhältlich. Ripples kostet 169 Euro; Shades ist für 99 Euro zu haben.

Weitere Informationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.