Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Molecular Bytes AtomicTransient - einzigartiger polyphoner Transient Prozessor angekündigt!

Molecular Bytes AtomicTransient - einzigartiger polyphoner Transient Prozessor angekündigt!  ·  Quelle: http://www.molecularbytes.com/mbcms/index.php/en/home

Die Firma Molecular Bytes zeigt auf ihrer Internetseite die grafische Oberfläche eines kommenden Plug-ins. Es soll AtomicTransient heißen und polyphone Transientenbearbeitung bieten. Das hört sich recht komplex und sehr innovativ an.

Einen ähnlichen Workflow kennen wir von Celemonys Melodyne, mit dem man nachträglich einzelne Spuren eines Gesamtmixes einigermaßen gut bearbeiten kann. Aber Melodyne verändert Tonhöhen und Längen, nicht aber (oder nur bedingt) Transienten. Und das verspricht AtomicTransient. Denn hiermit können zum Beispiel einzelnen Percussion Elemente nachträglich eine Prise Attack hinzugefügt werden. Das hört sich gut an! Neben Filtereffekten kann wohl die ADSR-Hüllkurve eines Sounds im Mix komplett neu gesetzt werden.

Das ist definitiv ein innovatives Plug-in, das ich auf jeden Fall im Studio antesten werde!

Leider gibt es außer dem obligatorischen „coming soon“ keine offiziellen Preisangaben. Da es ein Plug-in ist, wird es sicherlich in allen möglichen Formaten verfügbar sein und auf Mac und Windows Rechnern laufen.
Wir halten euch aber wie immer über dieses spannende Plug-in auf dem Laufenden.

Mehr Informationen zu Molecular Bytes AtomicTransient gibt es hier.

UPDATE: Das Plug-in gibt es ab heute für 129 Euro auf der Internetseite des Herstellers.

Und hier ist ein Demovideo zu AtomicTransient:

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: