Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Bass Minecraft Controller Davie504

Bass als Controller? Geht!  ·  Quelle: Davie504 / Youtube

Das ist ein Video, das mich als Musiker und Bassisten und passionierten Videospieler sehr erfreut hat. Der YouTuber und Basser Davie504 hat Minecraft allein mit seinem Bass gesteuert. Ist das überhaupt möglich?

Minecraft mit Bass fernsteuern

Der Bass ersetzt mit seinen Tönen die Maus und Tastatur. Das ist nur etwas für geübte Bassisten. Oder würdet ihr es euch trauen?

Mit dem Ton G läuft der Charakter vorwärts, mit E1/E2 springt er, F läuft nach links, Gis nach rechts. Ein A öffnet das Inventar. Aber auch die Maus lässt sich steuern. Mit F3 schiebt es die Maus nach oben, mit E3 nach unten. Mit Dis3 nach links. Und auch das Schnellinventar lässt sich mit den 4er-Noten durchscrollen. Ach ja, Ais2 ist die linke Maustaste.

Bass üben mit Minecraft

Die Noten zu spielen ist sicherlich nicht das Problem (ihr wisst ja, Basser lieben lange Einzeltöne), aber sich erinnern, welche Note welche Bewegung auslöst, fördert in meinem Kopf einfach nur den Knoten. Ich würde vermutlich keine 10 Minuten durchhalten.

Davie504 hält erstaunlich lange durch. Sogar die erste Nacht. Und ich wette, es gibt auch Basser/Gamer, die damit versuchen, den Enderdrachen zu besiegen. Eins wird es damit aber nie geben: LAN-Partys. So viele Bassisten in einem Raum geht nicht gut…

Würdet ihr es euch zutrauen? Vielleicht wollt ihr euch damit durchs Berghain tanzen? (Video #2)

Weitere Games-Vorschläge mit dem Thema „Musik“ findet ihr hier.

Bass?

Ihr habt gar keine Bassgitarre und wollt das Ganze einmal probieren? Dann checkt doch mal hier unsere Vorschläge. Natürlich eignen sich die Instrumente auch zum Spielen eurer Basslines für zukünftige Hits.

Video

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
Adi Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Adi
Gast

Über seinen Humor kann man ja streiten… Aber am Bass liefert er echt ab!
Big Pipi