MacDSP SA-2 Dialog Processor Plugin GUI

Viele Einstellmöglichkeiten bietet das SA-2 ja nicht gerade  ·  Quelle: mcdsp.com

McDSP hat ein neues Plugin veröffentlicht: Das SA-2 soll laut Promo-Text und -Video DER Helfer für alle Arten von gesprochenem oder gesungenem Text sein,  die Arbeit weitgehend automatisch verrichten und „das gewisse Etwas“ hinzufügen.

Was genau macht dieses Plugin aber? Ein Mix aus Multiband-Kompressor, -EQ und De-Esser. Selbst bei Gearslutz sind die User sich nicht wirklich sicher und das (unten verlinkte) Video erklärt auch nicht gerade mehr.

Neben den fünf Bändern, die laut einem GS-Nutzer bei 3, 5, 7, 8 und 11 kHz liegen, nebst Threshold-Reglern und Reduction-Meteranzeigen befinden sich zwei Knöpfe: „Mode“ und „Band Mode“. Mit Band-Mode lässt sich die Filtergüte in vier Stufen (Narrow, Normal, Wide, Vari) einstellen, mit Mode gibt McDSP die Auswahlmöglichkeiten Gentle, Normal und Assault, die sich vermutlich auf die Kompressionsrate beziehen.

Das Plugin soll aus einer Hardware entstanden sein, die Mike Minkler, Re-Recording Mixer von Filmen wie Black Hawk Down und Star Wars), entwickelt hat. Man legt es „einfach“ auf eine Spur, lässt es an und es verrichtet seinen Dienst und „fügt das gewisse Etwas hinzu“.

Leider benötigt selbst die Demo einen iLok und somit kann ich es nicht selbst testen. Ich bin immer noch froh, dass ich mich über Monate hinweg abgedongelt habe. McDSP veröffentlicht das Plugin als VST, AU, AAX Native und AAX DSP. Die native Version kostet 74 USD, die HD-Version 124 USD.

Wenn es jemand ausprobiert, schreibt mir gern ein paar Zeilen, wie es seinen Dienst verrichtet. Würde mich echt mal interessieren.

Mehr Infos: McDSP SA-2 Dialog Processor

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: