Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Dialog Audio Modulation Processor 3244 - analoge Hardware bekommt ein Plug-in

Dialog Audio Modulation Processor 3244 - die Plug-in Oberfläche sieht sehr vielversprechend aus  ·  Quelle: https://www.dialogaudio.com/modulationprocessor/index.php

Dialog Audio Modulation Processor 3244 - analoge Hardware bekommt ein Plug-in

Dialog Audio Modulation Processor 3244 - analoge Hardware bekommt ein Plug-in  ·  Quelle: https://www.dialogaudio.com/modulationprocessor/index.php

Die Symbiose von Hard- und Software ist richtig im Kommen. Modular Systeme wachsen über spezielle Module mit dem eigenen Rechner zusammen und jetzt auch analoge Synthesizer mit Modulation Processor 3244 von Dialog Audio. Über MIDI konnten diese natürlich schon immer ferngesteuert werden, aber dieses kleine Plug-in Tool übernimmt von heute an die Modulation über verschiedene Ebenen. Sehr schöne Idee!

ANZEIGE
ANZEIGE

Dialog Audio Modulation Processor 3244 ist ein neues Plug-in für eure DAW, das sich sehr gut mit Modulationen auskennt. Es beinhaltet drei LFOs, zwei Slope Generatoren, vier Hüllkurven Generatoren und vier VCA Ausgänge. Alle Module können zum Songtempo der DAW synchronisiert werden, aber auch entkoppelt im eigenen Tempo laufen. Durch den modularen Aufbau könnt ihr sogar Strippen ziehen. Somit lassen sich sehr einfach jedes x-beliebige Modul mit den vier Ausgängen verbinden. Diese könnt ihr wiederum frei nach angeschlossenem Synthesizer konfigurieren. Denn jeder Synth versteht eine andere Sprache. Manche wollen Sysex-Befehle, manche reines MIDI, andere ein CV Steuersignal. Alles ist mit Modulation Processor 3244 machbar. Sogar DAW internes Routing zu einem Software Synth ist möglich!

Die einstellbaren Wellenformen sind frei erzeugbar. Somit ist der experimentellen Modulation keine Grenzen gesetzt. Jeder Parameter ist automatisierbar und kann sogar von anderen Modulations-Plug-ins angesteuert werden.

Das Produktvideo zeigt recht beeindruckend, wie alte Synthesizer Flaggschiffe von diesem Plug-in profitieren. Es entstehen sehr interessante Möglichkeiten, die mit dem Synth an sich nie machbar gewesen wären. Wer solche alte Hardware Synthesizer besitzt sollte das Plug-in auf jeden Fall einmal antesten.

Preis, Beispiele und Spezifikationen

Dialog Audio Modulation Processor 3244 erhaltet ihr auf der Website des Herstellers für 50 US-Dollar. Dazu kommt noch die landestypische Mehrwertsteuer, falls ihr keine VAT Nummer besitzen solltet. Das Plug-in läuft auf Mac OS 10.7 oder höher und Windows 7 oder höher als VST, VST3, AU und AAX in 32 oder 64 Bit. Es gibt auch eine Demo Version auf der Internetseite, die ab und zu den Sound mutet und mit der gekauften Seriennummer freigeschaltet werden kann.

Mehr Informationen zu dem VST Hardware Modulator erhaltet ihr hier.

Ein Demonstrationsvideo des Dialog Audio Modulation Processor 3244 könnt ihr euch hier anschauen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ANZEIGE
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.