Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Kostenlos: Waveshaping deluxe mit Audec Drive

Kostenlos: Waveshaping deluxe mit Audec Drive  ·  Quelle: Audec

Die Software-Schmiede Audec verschenkt an alle interessierten Musikproduzenten ein wenig Drive. Denn so heißt die neue Freeware des Herstellers. Aber auch genau das ist auch der Inhalt des Plug-ins. Und flexibles Waveshaping für subtile bis aggressive Sättigung ist das Aufgabengebiebt. Danke Audec!

Drive saturiert Klänge in unendlich vielen Weisen

Der Hersteller Audec hat ein tolles Angebot im Programm. Nämlich ein kostenloses Drive Plug-in. Und das könnt ihr ab sofort auf eure Audiospuren loslassen. Aber das ist noch nicht alles. Denn der Saturationseffekt kann von euch frei anhand einer „Shaping“-Kurve eingestellt werden. Eine sehr schöne Sache für alle Klangbastler und Sounddesigner.

Grafisch erinnert das Werkzeug ein wenig an die Ableton Live eigenen Audioeffekte. Aber genau das bedeutet Übersichtlichkeit für alle integrierten Parameter. Hier könnt ihr nämlich die Eingangs- und Ausgangslautstärke und die Kurve mit vier Reglern und einem Link Button (P Linear, P Curve, N Linear und N Curve) verbiegen. Dazu könnt ihr bis zu 16-faches Oversampling aktivieren. Das bedeutet natürlich mehr Latenz, aber eine bessere Qualität. Ein weiterer Button „DC Block“ aktiviert beziehungsweise deaktiviert das Hochpassfilter und beseitigt die Gleichstrom-Komponente aus dem Signal.

Wer hier passt, ist selbst schuld. Denn dieses Tool kann so „richtig Sound“ kreieren. Und hier findet ihr weitere Freeware Plug-ins auf Gearnews.de.

Preis und Spezifikationen

Audec Drive erhaltet ihr kostenlos auf der Internetseite des Herstellers. Das Plug-in läuft auf Mac OSX 10.11 oder höher als VST3 und AU in 64 Bit.

Mehr Infos

Video

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: