EHX Cock Fight Plus Wah Fuzz PEdal Front

 ·  Quelle: EHX

Ich hatte mich schon gefragt, wann es soweit ist, dass Electro Harmonix bzw. EHX mit der einzig wahren Version des Cock Fight aus den vollen schießt. Das einstige Cocked bzw. Fixed Wah ist nun zu einem echten Talking Wah geworden und beinhaltet gleich einen Fuzz-Schaltkreis mit.

Cock Fight Plus ist in einem Wah-Gehäuse im Cry Baby Stil untergebracht, das auch schon bei den beiden neuen Expression-Pedalen zum Einsatz kommt und nicht aus Metall besteht, sondern aus einem leichteren Kompositmaterial. Wir erinnern uns: Die normale Version ist in einem normalen Pedal-Gehäuse untergebracht – auch eine Möglichkeit, aber eben irgendwie nicht das Wahre.

An der einen Seite befinden sich die Regler für das Wah Filter und das Formant Filter für die Vowel (Vokal) Sounds. Auf der anderen Seite befinden sich drei weitere: Tone, Bias und Drive. Diese sind für den Fuzz zuständig, der vor oder nach dem Wah geschaltet oder komplett aus dem Signalpfad genommen werden kann. Wie schon so oft muss ich EHX Kudos fürs Mitdenken geben, das schaffen nicht viele Firmen.

Preislich soll es sich bei ca. 105 Euro bewegen, das sollte für den Umfang ziemlich in Ordnung gehen. Wie es klingt, bleibt uns EHX leider noch schuldig. Ein Video gibt es aktuell leider noch nicht. Wie ich die US-Amerikaner aber so kenne, dürfte das nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Mehr Infos