Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Joue MIDI Controller Matten Module Prototyp

MIDI Controller mit individuell programmierbaren Matten  ·  Quelle: play-joue.com

Joué ist französisch und heißt soviel wie „Wange“. Es handelt sich dabei um einen Controller aus Frankreich, von einem Mitentwickler/-erfinder von Lemur, einer App für Tablets, mit der man Instrumente oder DAWs fernsteuern kann.

Prinzipiell ist es ein sehr breites Touchpad mit hoher Empfindlichkeit Darauf werden verschiedene Gummimatten platziert, mit denen man verschiedene Sachen machen kann, etwa ein virtuelles Instrument spielen und Effekte oder die DAW fernsteuern. Durch die hohe Auflösung der Touchsensoren ist es möglich, auch kleine Bewegung aufzunehmen und Joué auf die Bühne für Performances zu nehmen.

Der Touchbereich ist in drei gleiche Teile unterteilt. Darauf kann man 1-3 Gummimatten aka Module platzieren, die alle wahlweise etwas anderes steuern. Mit der DAW wird über ein USB-Kabel per MIDI kommuniziert. Jedes Modul kann über eine Software programmiert werden und wird auch darin gespeichert und kann somit auch on the fly getauscht werden.

Mehr als das ist noch nicht bekannt. Es gibt aber schon ein Video vom Prototypen, das ich euch wie gewohnt ganz unten verlinke. Auf jeden Fall etwas, das man im Auge behalten sollte. Preis und Qualität müssen stimmen, dann rechne ich dem Konzept Chancen aus. Ich vermute, dass es über Crowdfunding finanziert wird. Ich reiche den Link dann bei Gelegenheit hier nach.

Sensel Morph in breit?

Ein bisschen fader Beigeschmack bleibt. Auch wenn bei Joué auf der Produktseite steht, es sei innovativ, ist es das doch eigentlich nicht. Genau das Gleiche kann auch der Sensel Morph, der es auch meines Wissens erfunden hat. Damit wirkt es lediglich wie eine etwas verbreiterte Variante, andere würden Rip-Off sagen. Muss jeder selbst entscheiden. Es ist ohne Frage interessant, nur eben nicht ganz so innovativ wie dargestellt.

UPDATE: Es ist auf Kickstarter angekommen. Die Early Birds gehen bei 320 Euro los.

Mehr Infos

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: