Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Twisted Electrons hapines-desktop

Twisted Electrons hapines-desktop  ·  Quelle: Twisted Electrons

Es gab einst eine Platine mit dem Namen HaPiNes, was ein Wortspiel mit NES andeutete, also dem Nintendo Entertainment System und damit Chiptunes, jedoch mit Sequencer und ein paar Sound-Einstellern.

Das alte Gerät war eigentlich kein Gerät, sondern ein Platine. So wie die Taschenrechner-Serie von Teenage Engineering war sie nackt und wirkte etwas unscheinbar. Das hat Twisted Electron bemerkt und eingesehen. Daher gibt es nun den Twisted Electrons HaPiNes Desktop.

Übrigens ist die Schwestermaschine Acid8 Mk3 auch bereits auf dem Weg und sieht so aus:

Twisted Electrons ACID8-MK3

Twisted Electrons ACID8-MK3

Die Möglichkeiten des NES sind 5 Sound-„Kanäle“. Das sind genauer: 2 Rechteck-Schwingungsformen mit variabler Pulsbreite, eine Dreieck-Schwingungsform, ein Rauschgenerator und eigentlich noch ein 6-Bit PCM-Sampling-Bereich. HaPiNess kommt auch von Raspberry Pi und es gibt hier MIDI-In, Trigger-Sync für Eingang und Ausgang, ein Plug-in zu Steuerung der Parameter, 4 „Kanäle“ Echtzeit-Sound (nicht 5), also ohne Sampling, und 59 synthetische Drumsounds sowie einen speziellen weiteren, den der Hersteller mit „evolving“ beschreibt.

Bühnen-Action mit dem HaPiNes Desktop

Als Performance-Elemente sind 16 Arpeggio-Modes vorgesehen und ein Vibrato-LFO. Alles zusammen wird über 6 Knöpfe gesteuert, die über Controller oder das Plug-in noch etwas erweitert gesteuert werden können. Das kleine Gerät kann sogar Ratcheting, also das schnellere Spielen von Noten, die die Raster-Auflösung übersteigen (Roll-Funktion). Es gibt 256 Steps in 16 Patterns im Gerät und 3 Helligkeitsstufen für verschiedene Zwecke (draußen, drinnen und „normal). Ja, Hapines wird genau so geschrieben! Es ist ein doppeltes Wortspiel! Und ganz nebenbei auch vom Hersteller in allen Varianten, was Groß- und Kleinschreibung der einzelnen Buchstaben betrifft.

Mehr Information

Das alles soll es für 255 Euro plus Steuer ab März 2019 erhältlich. Die Quelle ist direkt bei und auf der Website von Twisted Electrons zu finden.

Sounds

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: