Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten
Top6 Eigenständige Modular Synths

Top6 Eigenständige Modular Synths  ·  Quelle: Gearnews

Es ist viel passiert in der Modularwelt. Eurorack ist heute schon fast konservativ? Nein, natürlich nicht – aber es gibt einige Systeme in und um das Format, die eine Art selbständiges Statement machen und dabei durchaus in mindestens einem Punkt innovativ sind. In so einer Reihe gewinnt natürlich eher das Konzept und vielleicht nicht die Tradition. Hier ist unsere Topliste Innovative Modularsynthesizer.

Diese Modulars funktionieren in sich geschlossen und auch als Basis für mehr und sind so spannend und innovativ, dass sie eigenständig genannt werden können und für sich stehen – ohne „Zusatz“ – klein, kompakt, transportabel.

1. Tangible Waves AE Modular

Tangible Waves AE Modular - DAS Modular System für jedermann?

Tangible Waves AE Modular – DAS Modular System für jedermann?

Dieses System ist einfach wegen seiner geschlossenen, neuen, eigenen kleineren Plattform interessant und schafft es, dabei günstig zu sein und die beiden Einsteigersysteme unter 400 Euro zu halten. Das verdient mindestens eine Erwähnung. Dieser Hersteller ist ein einzelner Mensch aus München und damit Einzelkämpfer. Respekt! Viele dieser Systeme scheinen von solchen Herstellern zu stammen, zum Beispiel:

2. Pittsburg Voltage Research Lab

Pittsburgh Modular Voltage Research Laboratory

Pittsburgh Modular Voltage Research Laboratory

Dieses System ist in Teilen ein Controller und Sequencer und der andere ist der eigentliche Synthesizer. Das System ist kompakt und dennoch nicht konservativ, sondern bietet eine Reihe von direkten und indirekten klugen Überlegungen, die es klein und flexibel machen. Es ist sicher ein bisschen Buchla/Serge-Denkweise drin, jedoch hat man auch versucht, dies noch einmal etwas weiterzuentwickeln.

3. Erica Pico System III

Erica Synths Pico System III

Erica Synths Pico System III

Sicherlich ist dieses System inspiriert vom Buchla Music Easel. Die bisherige Serie II hat aber bewiesen, dass Eurorack sich auch noch einmal auf den Punkt bringen lässt beim Thema Kompaktheit und Vielfalt. Hier gibt es Wavetables, ganze Stimmen, Sequencer – alles auf der Breite einer Miniklinkenbuchse. Sowas kann man mitnehmen, ohne dass es ausladend ist. Und das IIIer-System packt es noch einmal, das bisherige auf ein anderes Level zu heben.

4, Korg Volca Modular

Korg Volca Modular

Korg Volca Modular

Eigentlich offensichtlich – aber dieses kleine Ding ist ein bisschen ähnlich wie das Erica Pico III. Es ist nur noch kompakter und in einem Gerät gezwungen, die wichtigsten Elemente zu verwenden. Deshalb ist es zwar sparsam, aber für sich spannend genug. Auch sind Reverbs in irgendeiner Form in einem solchen System nie falsch.

5. Make Noise 0-Coast

NAMM 2016: Make Noise kündigt kleinen monophonen Desktop Synthesizer 0-Coast an

Make Noise 0-Coast Oberfläche

Eigentlich gebührt diesem kleinen Synthesizer die Ehre, so etwas wie der erste der neuen Generation zu sein, die versucht, kompakt, original und spannend zu sein. Es ist nicht mehr neu, aber es hat den Platz verdient.

6. Achtungserfolge kann man definitiv auch für Module und Modulserien vergeben, was uns vielleicht eine eigene Liste wert ist. Bald. Ebenso gibt es immer mehr Synths, die eigentlich als Basis für ein Modularsystem dienen. Dafür sind die obigen ebenfalls gut geeignet, jedoch haben sie noch die Fähigkeit, in sich geschlossen irgendwie genial zu sein. Dazu gehören auch der Minisizer und der Vorgänger Tinysizer von Anyware, die es jedoch nicht mehr neu zu kaufen gibt oder bestenfalls als Restposten.

anyware minisizer

Anyware Minisizer

Ihnen folgten ganze Serien von Litzen-Kabel-Modulars und daher gehört diesen beiden ein Sonderstatus eingeräumt! Ihnen allen gemein ist, dass sie allesamt auch alleine sehr gut funktionieren. Dieser Hersteller ist ein Einzelkämpfer.

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
st505 Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
st505
Gast

Wo ist der Neutron oder der MS20/K2 ?