Deal
Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Iceberg Audio The Sub: die schnelle Lösung für einen massiven Bass!

Iceberg Audio The Sub: die schnelle Lösung für einen massiven Bass!  ·  Quelle: Iceberg Audio

Die Firma Iceberg Audio verspricht mit ihrem neuen Plug-in-Instrument The Sub ein Gegenmittel bei zu schwachen Subbässen. Dieser kleine Synthesizer verfügt über alle wichtigen Funktionen, die euch einen mächtigen Subbass bescheren. Hierzu gehört natürlich auch das wirklich übersichtliche und sehr ansprechende grafische Interface.

Iceberg Audio The Sub Plug-in und der Bass bebt

Ich seid auf der Suche nach dem ultimativen Subbass? Dann könnte The Sub von dem Entwickler Iceberg Audio genau das Richtige für eure DAW-Plug-in-Sammlung sein. Der Synthesizer besteht aus einer Oszillatorsektion mit nachgeschaltetem Hüllkurvengenerator . Dahinter könnt ihr Glide und Drive separat steuern. Ein weiterer Attack-Button erzeugt mehr Punch für den generierten Subbass. Jedes der mitgelieferten Presets besitzt ein eigenes Attack-Profil.

Unter der Haube sorgt ein weiteres tonhöhenunabhängiges Attack Overlay, das die einzelnen Anschläge im Song präsent bleiben. Das war es eigentlich schon. Aber wie sagt man doch so gerne: „Weniger ist mehr!“ Und damit hat der Hersteller sicherlich Recht. Es ist ein Leichtes, auf die Schnelle einen passenden Subbass mit diesem Klangerzeuger zu kreieren. Und diese passen in jedes Musikgenre und nicht nur zu Trap, Hip-Hop and Hard Dance Music.

Wir hoffen, dass die noch junge Firma mit weiteren Plug-ins dieser Art und diesem Design um die Ecke kommt. Genau solche Tools brauchen wir doch bei unserer tagtäglichen Arbeit im heimischen Tonstudio. Denn Probleme solcher Art gibt es ständig. Und sie sollten auch genau so schnell und einfach gelöst werden können. Sehr schön!

Preise und Daten

Iceberg Audio The Sub bekommt ihr auf der Website des Herstellers zum Einführungspreis von 39 US-Dollar anstatt 59 US-Dollar. Das Plug-in läuft auf Mac OSX 10.10 oder höher‌ und Windows 10 oder höher als VST3 und AU in 64 Bit. Eine 14-tägig uneingeschränkt lauffähige Demoversion erhaltet ihr ebenso auf der Website des Entwicklers. Etliche Presets liegen dem Paket bei.

Mehr Infos

Video

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.