Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Freeware Sonntag: Mugent, Neutrox : Creme Rinse und Luxor

Freeware Sonntag: Mugent, Neutrox : Creme Rinse und Luxor  ·  Quelle: Gearnews, Marcus

Zum Freeware Sonntag gibt es, wie sollte es auch anders sein, kostenlose Plug-ins und ein Tipp für euch zum Testen. Heute im Programm ist Mugent, das Multi-FX Neutrox : Creme Rinse und die Amp-Simulation Luxor.

Falls ihr auf der Suche nach weiteren Freeware Plug-ins seid, schaut mal in unserer Sammlung vorbei!

Mugent – MIDI- und Sample-Plattform

Diesen Freeware Sonntag gibt es einen besonderen Tipp. Denn bei Mugent verschenken die Macher tonnenweise Samples, MIDI-Files, Loops und Sounds. Und das natürlich kostenlos und zur freien Verfügung. Über die Suchleiste findet sich eigentlich und wirklich alles, was ihr für den nächsten Hit benötigt. Darunter könnt ihr sogar durch Filter die Suche einschränken. Die Ergebnisse erscheinen in einer riesigen Menge, die ihr durch eine Vorhörfunktion durchforsten könnt. Danach müsst ihr nur noch auf den Download-Button klicken und los geht es. Auf der Website werden auch Samples verkauft. Aber das steht natürlich gut sichtbar neben der Datei. Ein tolles Angebot!

Hier geht’s zum Seite

Audiofusion:Bureau Neutrox : Creme Rinse

Audiofusion:Bureau präsentiert uns mit Neutrox : Creme Rinse ein weiteres Freeware Plug-in. Und das ist ein Multi-Effekt-Rack mit zwei kostenlosen Modulen. Mit dabei ist ein Reverb und ein Delay. Die beiden Effekte emulieren alte Effektgeräte. Mit den Parametern der Einheiten könnt ihr das Nötigste einstellen, um den Effekt nach euren Wünschen einzustellen. Weitere Module sind in Entwicklung. Diese könnt ihr sehr bald im Webshop des Entwicklers nachkaufen. Wir sind gespannt, wie sich diese Plattform entwickeln wird.

Das Plug-in läuft auf Windows 8.1 oder höher und Mac OSX 10.10 oder höher als AU, VST, VST3 und AAX.

Hier geht’s zum Produkt

Airwindows Luxor

Zu guter Letzt könnt ihr euch bei Airwindows wieder einmal ohne Kosten bedienen. Denn zum Freeware Sonntag spendiert er uns mit Luxor ein Rerelease eines alten Character Plug-ins. Dieses basiert auf Manley Impulsantworten. Aber es klingt nicht nach Manley. Wie bitte? Es wäre nicht Airwindows, wenn hier nicht etwas Verrücktes käme. Denn das Tool arbeitet eher wie eine Amp-Simulation. Am besten funktioniert es bei Synth-Drums. Also checkt es doch mal und schreibt uns euren Eindruck in den Kommentaren!

Das Plug-in läuft auf Mac OSX, Windows und Linux als AU und VST.

Hier geht’s zum Produkt

Weitere Freebies

Freeware, Angebote und Tipps&Tricks für die Coronakrise findet ihr hier.

Video

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: