Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Freeware Sonntag: DOREMI, Tundra Atmos und Keys Of The 70’s

Freeware Sonntag: DOREMI, Tundra Atmos und Keys Of The 70’s  ·  Quelle: Gearnews, Marcus

Diesen Freeware Sonntag dreht sich alles um Klangerzeuger. Synthesizer oder Sample-basiert – hier gibt nur nur Vorteile. Denn alles ist kostenlos und absolut nicht umsonst! Und los geht es mit dem Synthesizer DOREMI, dem atmosphärischen Klangerzeuger Tundra Atmos und einigen „Keys Of The 70s“.

Falls ihr auf der Suche nach weiteren Freeware Plug-ins seid, schaut mal in unserer Sammlung vorbei!

Beatassist.eu DOREMI

Diesen Freeware Sonntag bekommen wir von Beatassist.eu einen Synthesizer geschenkt. DOREMI heißt das gute Stück. Der Klangerzeuger beinhaltet zwei Oszillatoren mit je einem Hüllkurvengenerator, Lautstärkeregler und Suboszillator. Dazu gibt es einen Rauschgenerator mit einem eigenen Filter. Zum Formen des Klangs stehen euch zwei Filter mit vier Modi und einem Hüllkurvengenerator und Saturator zur Verfügung. Ein Trancegate und zwei LFOs bringen Modulationen in das Sound-Konstrukt. Am Ende sitzt ein Reverb und vier Controller-Regler zum Fernsteuern des Synthesizers. Für den kostenlosen Download müsst ihr euch im music-society.de Forum registrieren.

Das Plug-in läuft auf Windows und Mac OSX als VST und VST3 in 32 oder 64 Bit.

Hier geht’s zum Produkt

Spitfire Audio Labs Tundra Atmos

Einen weiterer Leckerbissen gibt es mal wieder von Spitfire Audio im Rahmen der Labs Reihe. Mit Tundra Atmos präsentieren sie uns ein Instrument, dessen Klänge durch Audioaufnahmen der Umgebungsgeräusche der Tundra erzeugt werden. Und diese doch so leisen atmosphärischen Sounds klingen wirklich interessant und fließend schön. Fließendes Lava im vulkanischen Hinterland Islands, gepaart mit Windgeräuschen eines dichten Walds in Estland. Das erzeugt sicherlich sehr schöne Klangtexturen für eure nächsten Ambient und Electronica Songs.

Das Plug-in läuft auf macOS und Windows als VST, VST3, AU und AAX.

Hier geht’s zum Produkt

Lostin70s Keys Of The 70’s

Der Entwickler Lostin70s ist wohl tatsächlich in den siebziger Jahren hängengeblieben. Zumindest was sein Faible für Sounds und Instrumente angeht. Denn hier schenkt er uns eine große Sammlung an Klangerzeugern aus diesem Jahrzehnt. Die Rede ist von Keyboards aus dieser Zeit. Natürlich nicht als Hardwares, aber in akribisch aufgenommenen Samples. Und die packt der Macher in ein wirklich übersichtlich und ansprechendes Plug-in mit etlichen Reglern und Funktionen zum Formen das Klangs. Mit dabei ist neben einem eigenen Format für komprimierte Samples, ein Hüllkurvengenerator, eine Effektsektion mit Chorus und Reverb, ein Cabinet Simulator mit Overdrive, Tremolo und ein Equalizer.

Das Plug-in läuft auf macOS und Windows standalone, als VST, VST3, AU und AU in 32 oder 64 Bit.

Hier geht’s zum Produkt

Weitere Freebies, Angebote und Tipps&Tricks in der Coronakrise…

findet ihr hier.

Video

Audio