von Marcus Schmahl | Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Freeware Sonntag: Burier, More und NB01

Freeware Sonntag: Burier, More und NB01  ·  Quelle: Gearnews, Marcus

ANZEIGE

Zum Herunterladen gibt es hier schon wieder einmal drei neue kostenlose Tools für euren Freeware Sonntag. Und das natürlich frei Haus und mit viel Saturation und Distortion. Mit dabei sind: das Saturation-Filter Burier, noch mehr Distortion mit More und ein weiterer Zerrer mit NB01.

ANZEIGE
ANZEIGE

Falls ihr auf der Suche nach weiteren Freeware Plug-ins seid, schaut mal in unserer Sammlung vorbei!

Kit Plugins Burier

Der Freeware Sonntag fängt sehr warm und sogar heiß an. Denn der Software-Entwickler Kit Plugins spendiert mit Burier ein kostenloses Saturation und Filter-Plug-in für alle möglichen Anwendungen. Ihr könnt über das sehr übersichtliche grafische Interface einen Hoch- und Tiefpassfilter, die Saturation über einen großen Regler, Dry/Wet-Mix sowie die Ausgangslautstärke regeln. Darüber hinaus sorgt die Link-Funktion für eine automatische Einstellung der Ausgangslautstärke je nach Saturation und der dadurch erzeugten Lautheit.

Das Plug-in läuft auf Windows 10 oder höher und macOS 10.11 oder höher standalone, als VST3 und AU.

Hier geht’s zum Download

Mod Sound More

Ein weiteres Distortion Plug-in kommt mit More von Mod Sound, die vor kurzem ein wirklich interessantes Reverb mit dem Namen Velvetverb vorgestellt haben. More ist dagegen eher düster und dreckig und liefert eine Kollektion an Distortion-Circuit-Modellen aus der Welt der Gitarre. Trotzdem ist dieses Effekt-Tool natürlich sehr vielseitig auch auf anderen Audio- und Instrumentenspuren anwendbar. Mit dabei ist das obligatorische Hoch- und Tiefpassfilter vor dem Ein- und auch vor dem Ausgang. Dry/Wet-Mix sowie die Ausgangslautstärke lassen sich ebenso regulieren. In der Mitte thront der große Distortion-Regler (mit automatischer Gain Kompensation) und darunter könnt ihr euch eins von fünf Modellen aussuchen. Sehr schön ist der Audio Visualizer, der das Ergebnis grafisch ausgibt.

Das Plug-in läuft auf macOS 10.14 oder höher und Windows 10 oder höher als VST3 und AU in 64 Bit.

Hier geht’s zum Plug-in

Noizebox Industries NB01

Ein weiterer Distortion und Sustainer Effekt kommt von Noizebox Industries und nennt sich NB01, da es das erste Plug-in des Entwicklers ist. Basierend auf einem alten legendären Soft-Distortion-Sustainer Gitarreneffektpedal, könnt ihr hiermit am heutigen Freeware Sonntag dieses Tool in eurer DAW und auf jedem Audio- und Instrumentenkanal einsetzen. Das GUI ist minimal und übersichtlich gestaltet. Dort findet ihr einen Gain-Regler für Drive, Kompressor (mit Amount, Speed und drei wählbaren Stufen (mono, stereo, dual mono)), ein Equalizer (Low, Mid, High) und der Ausgangslautstärkeregler. Ein „Scope“ zeigt dir die Schwingungen grafisch an.

Das Plug-in läuft auf Linux und Windows 10 oder höher als VST in 64 Bit.

Hier geht’s zum Plug-in

Weitere Freebies, Angebote und Tipps & Tricks…

findet ihr hier.

ANZEIGE
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.