Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Electro Harmonix OP Amp Big Muff Pedal Front

Sieht nicht aus wie das Original, kostet dafür bedeutend weniger  ·  Quelle: EHX / Youtube

Ob der Siamese Dream wahr wird? Fans des Pumpkins Album sollten jetzt dringend weiterlesen, aber auch alle anderen, die auf den speziellen Big Muff Sound stehen: Electro-Harmonix legt den V5 Big Muff aka OP Amp Big Muff wieder auf. Und er kostet nicht Unsummen.

Zu verdanken haben wir den Umstand Billy Corgan, der mit der Firma zusammen den Muff „neu aufgelegt“ hat. Der OP Amp Big Muff ist gebraucht einer der begehrteren Muffs, der vor allem in der V5 mit Tone Bypass auf dem Gebrauchtmarkt ein kleines Vermögen kosten kann. So ab 300 Euro. Die Besonderheit gegenüber dem V4 ist eben dieser Tone Bypass, mit dem man den Tone-Regler komplett aus der Schaltung nehmen kann und damit noch straffere und schroffere Sounds fahren kann. So ähnlich kennt man das vom Tone Wicker.

Electro Harmonix OP Amp Big Muff Pedal Front Close

Der Aufbau ist klassisch: Volume, Tone, Sustain und der Tone On/Off. Das Gehäuse ist leider nicht komplett lackiert, sondern ist nur partiell bedruckt bzw. beklebt. Sieht für mich immer zu sehr nach DIY aus, am Ende könnte es aber auch egal sein. Aber wir alle haben unsere Vorlieben. ;)

Generell geht der Muff eher in die „gated“ Richtung mit Triangle Einschlag. Muss man mögen. Ich bin ja eher so der Russian Big Muff Typ, auch wenn mich das Reissue vom grünen Russen nach dem Antesten kalt gelassen hat. Hoffentlich hat EHX mit dem neuen OP Amp Big Muff Reissue mehr Glück. Billy Corgan sagt ja. Ich sag: maybe.

Das Pedal soll umgerechnet um die 70 Euro im Handel kosten und „ASAP“ verfügbar sein. Könnte aber auch eine Angabe ohne Steuern sein, wie es in den USA oft der Fall ist. Aktuell sehe ich noch keine Listung in Europa, kann sein, dass es erst 2018 passiert.

Mehr Infos

Video

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: