Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
ZenZero FuzU Fuzz Pedal Front

FuzU - How about fuzz you?!  ·  Quelle: gearmandude / Youtube

Ach ja, der Big Muff PI ist wohl eines der meist kopierten Pedale im Boutique-Bereich. Kein Wunder, schließlich klingt es auch hervorragend. So hat sich auch ZenZero des Schaltkreises angekommen. Genauer gesagt: gleich zwei Stück. Und der italienische Pedalbauer, der in Tokyo wohnt, hat dem Muff noch ein wichtigen Zusatz spendiert, den das Original nicht hat.

FuzU

In dem Gehäuse vom Typ MXR steckt nicht nur ein Big Muff, sondern gleich zwei Stück. Allerdings sind es keine zwei Schaltkreise, sondern die Lieblingsteile der beiden in einem vereint. Da die Big Muffs sich teilweise bis auf die Dioden nicht unterscheiden, vermute ich mal, dass es einfach die Lieblings-Dioden sind. Aber verraten wurde es bisher nicht.

Die eigentliche Besonderheit neben den üblichen Reglern Gain, Volume und Tone ist der Vierte für Mitten. Dieser arbeitet unabhängig vom Tone und lässt so ganz andere Facetten an dem Fuzz-Pedal entdecken. Im unten verlinkten Video zeigt der gearmandude auf YouTube, was das Pedal so kann. Auf jeden Fall mehr als der Standard-Muff.

Preis + Marktstart

185 USD soll der Straßenpreis für das FuzU sein. Das Problem ist, dass Effekte von ZenZero in Europa immer nur noch sehr schwer erhältlich sind. Es gibt einen Händler in Italien, der allerdings nur schwer erreichbar ist – ich hatte ihn im Rahmen des 2KP-Pedals letzten November versucht zu kontaktieren und erst die dritte E-Mail wurde beantwortet. Ein Händler in Deutschland würde das sicherlich viel einfacher machen, da könnte man notfalls auch mal schnell anrufen.

Mehr Infos

Video

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: