Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Electro-Harmonix EHX MIG-50 Vollröhre Topteil Bassman

 ·  Quelle: Electro-Harmonix

Was war das 2017 für eine Meldung: Electro-Harmonix, bzw. EHX, plant eine Neuauflage vom MIG-50 – wir hatten es zuerst für einen Fake gehalten. Dann kam er doch in den Handel. Allerdings nur in den USA. Mit der neuen Auflage ändert sich das und die Vollröhre kommt auch nach Deutschland.

ANZEIGE
ANZEIGE

EHX MIG-50

Der MIG-50 ist keine echte Eigenentwicklung von EHX. Der Amp wurde von der Firma Sovtek (die auch zu EHX gehört und eher für gute, russische Röhren bekannt ist und billige Plastikbauteile bei Amps und Effekten) vor einigen Dekaden verkauft und war eine Kopie vom Fender Bassmann (Tweed) mit 50 Watt.

Der Amp ist nach außen hin unverändert und ziemlich puristisch: 3-Band-EQ, Presence, Volume 1 (Normal) und Volume 2 (Bright) – und passend dazu die Eingänge 1 und 2. That’s it. In der Endstufe arbeiten zwei Tung-Sol 5881 Röhren, in der Vorstufe eine Mullard 12AX7 und zwei Tung-Sol 12AX7. Der Bias ist von außen einstellbar und als Ausgänge gibt es je einen mit 4, 8 und 16 Ohm. Kein FX Loop oder anderer Schnickschnack.

Electro-Harmonix EHX MIG-50 Vollröhre Topteil Bassman 1

Doch fällt dir etwas auf? Ein wichtiges Element fehlt dem EHX MIG-50.

Kein Master!

Richtig. Kein Master. Wie beim Orginal. Zwar schreiben wir das Jahr 2021 und die Ansprüche von Gitarristen haben sich in den vielen Jahren mit aufkommenden PA-Anlagen geändert, aber für EHX scheint das kein Grund zu sein, dem MIG-50/Bassmann einen Master zu verpassen. Bei 50 Watt kann das erfahrungsgemäß schon mal einen Gehörsturz verursachen, wenn man in die Zerrregionen der Volume-Regler vordringt. Wenigstens ein Attentuator wäre sinnvoll gewesen.

Dafür soll der Amp hervorragend mit Effektpedalen zusammenspielen. Alles andere hätte mich auch ehrlich gewundert.

Electro-Harmonix EHX MIG-50 Vollröhre Topteil Bassman 2

Preis und Marktstart

Das Beste ist für mich der Preis: Der EHX MIG-50 wird in den USA gebaut statt in Russland und kostet laut ersten Gerüchten in den USA gerade einmal 640 USD. Für eine Bassmann-Kopie ist das ziemlich amtlich. Und dank der eingehaltenen Sicherheitsbestimmungen für ein paar wichtige Zertifikate kann er diesmal auch in Europa in den Handel kommen.

So EHX. Jetzt bitte auch noch meinen MIG-100 H/B/U neu auflegen und ich bin zufrieden. Und wenn ihr schon dabei seid: Einen MIG-60 hätte ich auch gern gesehen mal gespielt. Die bekommt man ja kaum auf dem Gebrauchtmarkt. Den MIG-30 würde ich auch gern man anspielen, aber nicht die utoptischen Preise fürs Original zahlen.

Viel zu tun. :)

Mehr Infos

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ANZEIGE
ANZEIGE

3 Antworten zu “EHX MIG-50 – nicht mehr nur in den USA erhältlich”

  1. Klaus sagt:

    hab den alten aus Russland ein paar mal gespielt. Im Sweetspot (immer noch relativ clean) is das Ding sacklaut, macht Riesenspaß, vor allem wg. der Dynamik.

    Nur, bei wem hat das heute noch was mit der Wirklichkeit auf Bühnen und in Studios zu tun? Für den Kneipengig definitiv zu laut, auf ner größeren Bühne macht dich der Soundman an, wenn du nicht „cabless“ also mit Kemper und Co. spielen kannst (zu Recht, wenn man den Aufwand und die Nachteile gegenüberstellt). Und selbst wenn du das Ding zu Hause (freistehendes Einfamilienhaus!) oder im (hoffentlich schallgedämmten) Probenraum spielst, hörst nach ner halben Stunde nix mehr … Oder Powerbreak, Iso-Cab, … dann bist aber nicht mehr weit vom Modeller weg …

    Wenn er nicht teuer ist bestimmt für ein paar Mal im Monat für ein paar Minuten total spaßig. Aber halt! da hab ich ja schon drei andere solche dafür …

  2. Johannes Raggam sagt:

    Ich hab einen Sovtek MIG 50 und in Kombination mit einer 15“ Box bin ich damit super zufrieden.
    Ja, er zerrt nicht in den Regionen in denen ich den Verstärker spiele. Aber die Zerre kommt vom Boden und das reicht mir allemal.
    Meiner hat aber nur 3 Vorstufenröhren.
    Die 4 vom Artikel dürften ein Fehler sein, hier ist auch nur von 3en die Rede: https://www.ehx.com/amps/#mig50

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.