Geschätzte Lesezeit: 5 Minuten
Die besten Tech-Neuheiten von 2021: Tools und Gadgets für Producer

Die besten Tech-Neuheiten von 2021: Tools und Gadgets für Producer  ·  Quelle: Vollume, Unsplash // Gearnews

ANZEIGE

Wir haben die besten Tech-Neuheiten aus 2021 für euch! In diesem Jahr sind einige spannende Neuheiten auf den Markt gekommen. Da ist das neue Apple Macbook Pro mit dem M1 Pro/Max Chip. Auch die neue Intel Alder Lake CPU sorgte für Furore. Ebenfalls von Apple kamen neu die AirPods 3 mit veränderter Optik und Spatial Audio! Dazu gab es im Bereich der Windows Laptops Neues aus der Surface-Reihe von Microsoft, die Laptops von Framework zum Selbstbauen und Neues von Lenovo. Was war euer Tech-Highlight dieses Jahr?

ANZEIGE
ANZEIGE

Apple Macbook Pro 14 Zoll und 16 Zoll

Die besten Tech-Neuheiten aus 2021: Tools und Gadgets für Producer

Macbook Pro 14″ und 16″

Was sich 2020 mit dem Macbook Air und dem Mac Mini schon angekündigt hatte, wurde mit dem Macbook Pro 14″ und 16″ diesen Oktober endgültig klar: Die M1-CPUs von Apple setzen vollkommen neue Maßstäbe, was Leistung und Effizienz betrifft. Auch hatte Apple die neuen Macbook Pro mit mehr Anschlüssen ausgestattet und die unbeliebte Touch Bar wieder in Rente geschickt. Was da schon die kleinste Version, ein Macbook Pro 14″ mit M1 Pro, an Leistung aufruft, wenn die Software kompatibel ist, kommt in vollkommen neue Dimensionen. Mit dem großen Macbook Pro 16″ mit M1 Max und komplettem Ausreizen von RAM und Festplattenspeicher wird es zwar fast fünfstellig. Was Zukunftssicherheit und Leistung betrifft, ist man hier aber auch für das nächste Jahrzehnt ausgestattet. Und wer noch unsicher ist: 2022 sollen mindesten fünf neue Macs erscheinen!

  • Das Macbook Pro 14″ (Apple M1 Pro Chip mit 8‑Core CPU und 14‑Core GPU, 16 GB RAM, 512 GB SSD) kostet 2.204,90 Euro bei Amazon.
  • Das Macbook Pro 16″ (Apple M1 Max Chip mit 10‑Core CPU und 32‑Core GPU, 32 GB RAM, 1 TB SSD) kostet 3.849,00 Euro bei Amazon.

Microsoft Surface Pro 8

Microsoft Surface Event: Surface Pro 8, Surface Laptop Studio und mehr!

Microsoft Surface Event: Surface Pro 8, Surface Laptop Studio und mehr!

Microsoft stellte beim Surface Event am 22. September nicht weniger als acht neue Produkte ihrer Surface-Reihe vor. Star des Abends war das Surface Pro 8. Das 2-1-Tablet bringt einen dreizehn Zoll großen Touchscreen mit PixelSense Flow Display, zwei USB-C-Thunderbolt-4 Ports und bis zu sechzehn Stunden Akkulaufzeit mit. Damit ist mobiles Produzieren leicht gemacht! Was die CPU, RAM und Festplattenspeicher betrifft, gibt es beim Surface Pro 8 unterschiedlichste Ausstattungen. Neben Intel Core i5 und i7 CPUs können bis zu 32 Gigabyte Arbeitsspeicher und bis zu 1 Terabyte SSD-Speicher ausgewählt werden. Außerdem ist für alle, die gerne uns viel tippen, noch das Surface Pro Signature Keyboard dabei. Alle neuen Surface-Produkte kommen mit vorinstalliertem Windows 11.

  • Das Microsoft Surface Pro 8, 13 Zoll 2-in-1 Tablet (Intel Core i7, 16GB RAM, 1TB SSD, Win 11 Home) kostet 2.367,51 Euro bei Amazon.

Framework: Modulares Laptop

Framework Laptop

Framework Laptop

Ein besonderes Highlight dieses Jahr war der modulare Laptop von Framework. Der Hersteller macht das möglich, wovon alle DIY-Rechnerfans schon lange träumen: einen Laptop selbst zusammenbauen! Hier kann aus unterschiedlichsten Konfigurationen ausgewählt werden. Je nachdem welche Ports und wie viel Speicher man möchte, kann man andere Zusteckmodule auswählen. Die Anschlüsse können je nach Bedarf auch mit einem einfachen Stecksystem am Laptop getauscht werden. Nachdem die Firma bisher nur in die USA und nach Kanada lieferte, kündigten sie vergangene Woche an, dass sie kurz davor seien, auch nach Europa liefern zu können! Die Module kosten entweder 9 Dollar (USB-C, USB-A), 19 Dollar (HDMI, DigitalPort, MicroSD), 69 Dollar (250 Gigabyte Speicher) oder 149 Dollar (1 Terabyte Speicher). Die DIY-Version des Laptops fängt bei 749 Dollar an, die leistungsstärkste Konfiguration landet bei 3030 Dollar im Shop von Framework.

Lenovo IdeaPad i3

Die besten Tech-Neuheiten aus 2021: Tools und Gadgets für Producer

Lenovo IdeaPad i3

Die IdeaPad-Reihe von Lenovo ist eine der beliebtesten Laptop-Serien. Hier gibt es von kleinen Einsteigermodellen bis zu voll ausgerüsteten Workstations für fast alle Bereiche die passende Ausführung. Wer auf der Suche nach einem neuen Laptop ist, aber nicht gleich Haus und Hof verpfänden will, dem sei das Einsteigermodell IdeaPad 3i empfohlen. 14 Zoll Bildschirm, Intel Core i3 Prozessor, 8 Gigabyte Arbeitsspeicher und 256 Gigabyte SSD reichen für Produktionen durchschnittlicher Größe vollkommen aus.

  • Lenovo IdeaPad 3i Laptop 35,6 cm (14 Zoll, 1920×1080) Slim Notebook (Intel Core i3-1115G4, 8GB RAM, 256GB SSD, Windows 10 Home S) kostet 399,00 Euro bei Amazon.

Apple AirPods 3. Generation

Apple AirPods

Apple AirPods

Neben den neuen Macbook Pro 14″ und 16″ war die dritte Generation der AirPods von Apple DIE Neuheit im Herbst. Das Design wurde überarbeitet, Spatial Audio können alle Nutzer von Apple Music nun auch auf den AirPods nutzen. Dazu wurden neue Treiber für mehr Druck im Bassbereich verbaut. Inklusive Case haben die AirPods eine Akkulaufzeit von bis zu 30 Stunden. Mit nur fünf Minuten Aufladen im Case können sie wieder für eine Stunde genutzt werden.  Und wer es eine Nummer größer mag:  gerüchteweise sollen die AirPods Pro 2 bereits in den Startlöchern stehen.

  • Apple AirPods (3. Generation) mit Lade-Case kosten 185,00 Euro bei Amazon.

Intel Alder Lake

Neue CPU-Benchmarks! Ist Intel Alder Lake besser als Apple M1 Max?

Neue CPU-Benchmarks! Ist Intel Alder Lake besser als Apple M1 Max?

Die zwölfte Generation von der Intel Core CPUs mit dem Projektnamen „Alder Lake“ sorgte noch vor dem Erscheinen für Furore. In einigen Benchmarks lagen die CPUs sogar vor den M1 Max von Apple! Insgesamt sechs Ausführungen gibt es von der neuen Generation. Das Core i9-12900K-Modell der Desktop-CPU bringt sogar Unterstützung für den neuen, schnelleren DDR5-Arbeitsspeicher mit.

  • Intel Core i9-12900K 12. Generation Desktop Prozessor (Basistakt: 3,2 GHz Turboboost: 5,2 GHz, 6 Kerne) kostet 656,24 Euro bei Amazon.

Alle Infos über die besten Tech-Neuheiten aus 2021

Hinweis: Dieser Artikel enthält Affiliate Links, die uns bei der Finanzierung unserer Seite helfen. Keine Sorge: Der Preis für euch bleibt immer gleich! Wenn ihr etwas über diese Links kauft, erhalten wir eine kleine Provision. Danke für eure Unterstützung!

Videos über die besten Tech-Neuheiten aus 2021

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ANZEIGE
ANZEIGE

2 Antworten zu “Die besten Tech-Neuheiten aus 2021: Tools und Gadgets für Producer”

  1. Widescreen sagt:

    Lustig, einen Prozessor als „Tool und Gadget“ zu bezeichnen. Ich hoffte auf Tools und Gadgets und nicht auf PCs und Prozessoren, die beide einfach nur essentiell zum Arbeiten sind. Tools und Gadgets sind ja eher zusätzlich zur Grundausstattung und sollen die Arbeit unterstützen, zur Not geht es aber auch ohne.
    Nach der hier getroffenen Definition ist Windows 11 oder macOS auch ein Tool/Gadget. ;-)
    Einzig die AirPods gehen als Gadgets durch. Nur, kennt die jemand noch nicht?

  2. Thomas Martin sagt:

    Ihr habt eine interessante Vorstellung von „Tools und Gadgets“… :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.