Unbegrenzt
Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Eden Module Bass Preamp Pedal Front Stage

 ·  Quelle: Eden / Youtube

Das Eden Module Effektpedal bzw. Preamp wurde in der Form erst 2017 auf der Musikmesse vorgestellt – es ist die komplette Vorstufe des Terra Nova Amps, nur eben ohne Endstufe. Und jetzt im Deal für einen Bruchteil des Preises.

Eden Module Preamp

Der Name ist ziemlich unscheinbar, ganz im Gegensatz zum Pedal selbst, denn das „Module“ ist riesig. Der Aufbau ist nur bedingt logisch – aber einmal durchgestiegen, passt das schon. Auf der großen Grundfläche bietet Eden eine Menge Funktionen, die das Bassistenherz höher schlagen lassen könnten und es im Studio oder auf der gut ausgestatteten Bühne keinen Amp mehr bedarf. Mit dem Preamp kannst du direkt in die PA oder Mischpult und es sollte annehmbar klingen.

Dafür hat Eden Amplification auch viele Features ins Gehäuse gepackt:

  • 4-Band-EQ (2x halbparametrische Mitten) + Bass Boost
  • Input Gain
  • Master
  • Enhance Regler + Enhance Fußschalter
  • Mute Fußschalter
  • FX Loop + Fußschalter
  • Compressor (Druckschalter)
  • Dual Mono Out (Stereo) Klinke
  • XLR DI Out + Ground Lift + Pre/Post EQ
  • Tuner Out
  • AUX IN
  • Kopfhörer Out
  • Aktiv/ Passiv Input

Eden Module Bass Preamp Pedal Front Rocks

Das ist schon eine Menge. Klanglich reicht es von den charakteristischen Eden-Sounds über trockenen DI-Bass bis zu leicht angezerrten, knarzenden Sounds, den viele Fingerspieler sehr mögen und sicherlich bei Flats seine Stärken ausspielt.

Für Übungszwecke sind AUX In und Kopfhörerausgang verbaut, was ich ziemlich cool finde. Auch die Wahl zwischen Dual Mono Out und XLR DI finde ich wirklich durchdacht. Da wird die Größe des Gehäuses wirklich ausgenutzt.

Für den Headroom wird ein 15-18 V Netzteil (im Lieferumfang) benötigt. Ungewollte Zerre ist damit sicherlich nur schwer möglich.

Deal

Das Pedal gibt es ab sofort in größerer Stückzahl für nur 69 Euro*. Vorher hat es zwischen 139 und 169 Euro gekostet, einige Händler halten sich sogar strikt an den UVP bei knapp 200 Euro.

Eine Chance, die du dir nicht entgehen lassen solltest, wenn du noch einen Preamp mit diesem Sound suchst.

Mehr Infos

* Affiliate Link

Video

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.