Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Electro Harmonix EHX Battalion E-Bass Pedal Preamp DI Distortion Front

EQ, Distortion, Kompressor, Noise Gate, DI – alles dran  ·  Quelle: EHX / Youtube

Ungewöhnlich, dass Electro Harmonix mehr als drei Monate kein Effektpedal veröffentlicht hat, sonst war die Frequenz deutlich höher. Sehr viel tiefer liegt die Frequenz bei dem neusten Pedal in der Runde: Battalion ist ein Preamp mit DI für E-Bass und mit dem Preis könnte es den Markt etwas wachrütteln.

Ein Battalion Effekte

Es bietet wirklich alles (und noch mehr), was ich von einem DI/Preamp erwarte: einen EQ mit 4 Bändern, Eingangslautstärke, ein justierbares Noise Gate, zuschaltbare und regelbare Kompression, PAD (-10 dB), DI Out mit eigenem Regler, Dry Out, normalen Out und natürlich den Input.

Besonderheit ist – mit weißen Reglern abgehoben – der Distortion-Bereich auf MOSFET-Basis mit Level, Blend, Drive und Tone, dazu ein kleiner 3-Wege-Hebel für Pre-, Post- oder Dry-EQ. Separat zuschaltbar.

Ganz im Ernst: Hier ist alles dran, was ich so am Bass wirklich brauche und nicht zu viel. Vor allem der Blend-Regler beim Distortion ist in meinen Augen Gold wert und etwas, das ich sonst gerne mal vermisse. Mein Ampeg SVT wird sonst immer seines genialen Charakters beraubt und die Dynamik geht flöten, was damit Geschichte sein könnte. Im Video klingt die Zerre allerdings etwas harsch, aber ich vermute, dass auch ich meinen Sound finden würde. Für den Preis werde ich es auf jeden Fall mal anspielen.

Preis + Marktstart

Vergleichsweise günstig soll das Battalion in den USA sein: 147,80 USD. Natürlich ohne Steuern oder Versandkosten. In Deutschland vermute ich mal so bis 180 Euro, weniger wäre natürlich bei dem Umfang noch besser. Es wird „ab sofort“ an die Händler ausgeliefert und soll ab Anfang Juni, zumindest in den USA, vorrätig sein.

Mehr Infos

Video

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: