Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Positive Grid Bias Distortion Pedal Effekt Modelling

Sieht nicht nach SciFi aus, ist aber trotzdem mit Sound-Modeling ausgestattet  ·  Quelle: http://cdn.mos.musicradar.com/images/aaaroot/guitars/5may16/bias-distortion-970-80.jpg

Positive Grid gestern so „Neue Pro Series Plug-ins“ – Positive Grid heute: „Wir planen ein echtes Zerrpedal in der BIAS-Serie.“ Seit geraumer Zeit wissen wir, dass der BIAS Head, ein Modeling Topteil ohne SciFi-Look, in den Startlöchern steht. Nun kommt dazu ein passendes Distortion-Pedal mit verschiedenen Kanälen und Presets.

Bias Distortion bietet wahrscheinlich drei Kanäle (A, B, C) und eine Boost-Sektion, dazu noch vier Preset-Bänke und das Preset-Drehrad, das man schon beim BIAS HEAD sehen kann. Somit hat man sehr viel Platz für unterschiedliche Zerrklänge.

Als Regler stehen ein 3-Band-EQ mit Low, Mid und High zur Verfügung. Dazu gesellen sich noch welche für Gain, Blend, Master und Boost, dazu noch ein Pre/Post-Hebel, der vermutlich den Boost vor oder nach den Zerreffekt schaltet. Aber auch an Anschlüssen hat Positive Grid genug eingeplant: Input, Output, Expression, USB, ein Stromanschluss und zwei nicht deutbare. Wer es sicher benennen kann -> schreibt es mir in die Kommentare oder per Mail! Einer davon könnte MIDI sein.

Optisch erinnert es mich mit den Holzrändern irgendwie an schmucke Desktop-Synthesizer oder Moogerfooger Effektpedale von Moog. Aber auch der Rest sieht geschmackvoll aus, auch wenn es sich hier wohl nur um ein Mockup handelt.

Mal sehen, wie Postive Grid den BIAS HEAD umsetzt, dann bekommen wir sicherlich einen guten Vorgeschmack, ob uns hier Qualität oder Anti-Qualität ins Haus steht. Gerade die Anbindung an die BIAS Plug-ins in der DAW bereitet mir sehr viel Vorfreude. Klänge aus der DAW im Heimstudio mit auf die Bühne zu nehmen, ist sicherlich eine feine Sache. Modeling ist ja mittlerweile so ausgereift, dass es annehmbar bzw. zum Verwechseln ähnlich klingt.

Preis und Marktstart sind noch nicht bekannt. Es wird von „Later 2016“ und dem dritten Quartal geredet.

„Mehr Infos“ findet ihr hier: Positive Grid BIAS Distortion Produktseite

UPDATE: Auf der Produktseite steht noch etwas von Bluetooth. Da scheint jemand keine Angst vor moderner Technik zu haben.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: