Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Behringer Synth Tool - eine Software zum Editieren der Synthesizer

Behringer Synth Tool - eine Software zum Editieren der Synthesizer  ·  Quelle: Behringer

Wer wusste das denn? Behringer hat tatsächlich eine recht umfangreiche Software als Download auf der eigenen Websitebereitgestellt, die sich um die neuen Synthesizer kümmern soll. Und das ziemlich versteckt und mit wenigen Hinweisen. Falls ihr einen Synth dieser Marke besitzt, solltet ihr euch schleunigst dieses Tool herunterladen. Denn hiermit bekommt ihr Zugriff auf versteckte Features eurer Klangerzeuger!

Synth Tool und der Synthesizer kann mehr

Ganz ohne Aufsehen und „Tam Tam“ gibt es auf der Internetseite der Firma Behringer zu den meisten veröffentlichten Synthesizern eine Konfigurations-Software. Mit diesem Werkzeug könnt ihr unter anderem die Firmware der Hardware aktualisieren. Aber das ist nicht alles. Denn mit diesem Synth-Tool könnt ihr sogar den internen Sequencer programmieren und editieren. Wow! Dazu lassen sich Parameter der jeweiligen Klangerzeuger einstellen, dessen Regler sich nicht auf der Benutzeroberfläche befinden. Das zeigt jetzt ein neu veröffentlichtes Video des Herstellers.

Das Gute: Es gibt eine einzige Software, die den angeschlossenen Synthesizer erkennt. Im Moment arbeitet sie für den MS-101/MS-1, Model D, Odyssey, Neutron und VC-340. Aber ich denke, dass hier noch einige folgen werden. Natürlich arbeitet der Sequencer-Editor nur mit Synths, die auch über diese Funktion verfügen.

Weitere Funktionen behandeln das Einstellen von MIDI-Kanälen, Key-Priorität, Pitchbend-Modi, Velocity-Kurven, Poly-Chaining, Hardware-Kalibrierung (für Fortgeschrittene) und mehr. Der Sequencer Editor ist eine Art Piano Roll, in der ihr die Sequenzlänge, Velocity, Gate-Länge, Ratcheting, Accent, Glide und Rest einstellen könnt. Natürlich lassen sich diese Einstellungen auf eurem Rechner abspeichern. Das kommt bestimmt bald auch für die Drummachine RD-8.

Das Freeware-Tool ist auf jeden Fall eine Bereicherung für die wirklich günstigen Synthesizer. Hier können sich andere Firmen mit weitaus teureren Klangerzeugern eine Scheibe abschneiden. Schön wäre vielleicht eine Integration dieser Software als Plug-in für DAWs. Somit ließen sich Sequenzen einfach im Song speichern. Aber das kann ja noch kommen!

Preis und Spezifikationen

Das Behringer Konfigurations-Tool erhaltet ihr kostenlos auf der Internetseite des Herstellers in der Download-Sektion der Synthesizer. Die Software läuft auf Mac OSX und Windows.

Mehr Infos

Video

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: