Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Circuit-Editor

Circuit-Editor  ·  Quelle: Isotonik

Als Circuit auf den Markt kam, war vieles sehr interessant, besonders die Polyphonie der beiden Synthesizer. Nicht so begeistern konnte die Tatsache, dass der Synthesizer keinen vollständigen Zugriff bot. Das hat nun Die kleine Britische Firma Isotonik übernommen.

Als Voraussetzung benötigt man Ableton Live 9.5 mit Max 4 Live, also der aktuellen Installation mit Cycling’74 Max/MSP Support. Lauffähig ist es auf Mac OS X und PC-Windows, sofern man die genannte Plattform benutzt. Editieren und speichern kann man von dort aus und braucht die Software nur um Klänge auf eine der 64 Speicher zu verteilen. Auch benennen kann man die Sounds intern.

Die Macro-Controller am Gerät kann man ebenfalls im Editor selbst bestimmen und damit eine wesentlich andere Zugriffssituation schaffen als das Novation selbst tut. Es kommen sämtliche Parameter zum Vorschein und man erkennt die Verwandtschaft zum Mininova. Wer es aber noch nicht weiß – er ist schon anders und leicht „abgespeckt“, er hat 3 Hüllkurven und 2 LFOs, was weniger ist als bei der normalen Nova-Serie, dennoch ist es absolut nicht wenig, was Circuit damit auch als Synthesizer bietet. Es gibt ein paar mehr Oszillator-Typen als „Standard-Synthesizer“ das anbieten. 20 Modulationszuweisungen in der Matrix machen einen durchaus interessanten Synthesizer aus dem, was bereits eingebaut ist, nur hat man nun endlich den kompletten Zugriff auf alles.

Die Sounds werden übrigens als Teil einer Session gesichert. Deshalb sollte man hier etwas aufpassen. Man kann Sounds nur innerhalb derselben Session nutzen. Sessions sind eigentlich Songs – deshalb braucht man den Editor, um die Sounds flexibler zu verschieben. Deshalb wird man wohl die meiste Zeit Ableton und Circuit zusammen nutzen (müssen). Das ist also gut und schlecht zugleich. Die Software ist kostenlos. Man benötigt ein Firmwareupdate von Novation, der Hersteller und der Support kommt aber weiter von Isotonik!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: