Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
NAMM 2020: Behringer bringt einen großen neuen Klon!?

NAMM 2020: Behringer bringt einen großen neuen Klon!?  ·  Quelle: Behringer

NAMM 2020: Behringer bringt etwas Großes!? Ist es doch ein Arp 2600?

NAMM 2020: Behringer bringt etwas Großes!? Ist es doch ein Arp 2600?  ·  Quelle: Behringer

Gerade ist das nächste Teaser-Video aus dem Hause Behringer aufgetaucht. Es ist eine inszenierte Geschichte über den – was?? – ARP 2600! Bringt Behringer jetzt den ARP? Also gleichzeitig mit Korg? Das wäre unglaublich!

Bringt Behringer zur NAMM doch einen Arp 2600 Klon?

Oh – was?! Das wäre eine offizielle Ansage von Behringer und natürlich ein Angriff auf den Hersteller Korg. Denn die kündigten kurz vor der NAMM die Full Size Version des legendären Synthesizers an. Falls Behringer genau denselben Weg gehen wird, sind wir gespannt, wie das Ganze politisch endet. Ein offizielles Statement zum Behringer 2600 fehlt natürlich noch. Angekündigt wurde er ja schon unter der Hand. Und ganz wichtig und interessant ist natürlich die Preisansage. Vielleicht gibt es sogar heute zum Ende der NAMM Show noch ein „One-more-thing“ aus dem Hause Behringer. Das letzte Wort scheint noch nicht gesprochen zu sein!

Das Interview mit Rob Keeble (AMSynth) lässt vielleicht sogar vermuten, dass Behringer an etwas Eigenem arbeitet. Also kein Klon: Der ultimative Behringer Synthesizer kommt! Aber das ist wirklich nur Spekulation. (Vielleicht geht mein Wunsch in Erfüllung!?)

Einige von euch vermuteten nach dem letzten Radio Video (Usain Bolt = UB(Xa)) den Oberheim Synthesizer im Behringer Gewand. Soundmäßig kann das absolut zu dem neuen Video passen. Schöne, warme Synthesizer-Klänge, die ein Oberheim Synthesizer wahrlich erzeugen könnte. Diese Winter NAMM scheint tatsächlich ein zweites Weihnachten für unsere Synthesizer Nerds zu werden. G.A.S. steht schon in den Startlöchern. Das heutige Teaser Video zeigt den ARP 2600 – aber ohne Ankündigung. Hier heißt es jetzt abwarten.

Mehr Infos

Video

18 Antworten zu “NAMM 2020: Behringer bringt etwas Großes!? Ist es doch ein ARP 2600?”

  1. Marco Korda sagt:

    Bin auch der Ansicht, es kann sich nur noch um den UB-Xa handeln. Der Sound passt und das würde auch gut ins aktuelle Portfolio passen

  2. Christian sagt:

    Ich hab 6 grüne Kreise gezählt! Es ist der PolySix… LOL

  3. Steve77 sagt:

    Oder der CS80, wenn ich die vielen bunten LEDs sehe. Ma gucken…

  4. Nakta Kata sagt:

    Die farbigen Kreise sagen mir gar nichts. So buntes Weihnachtslicht hat doch keine der da kommenden Kisten. Vom Sound her würde ich mich in meiner Vermutung bestätigt fühlen: UB-Xa
    Hoffentlich wird er preislich unter 1000 Euro liegen. 899,- sollten doch für 8 Stimmen drin sein ;-)

  5. Mark sagt:

    Behringer überschlägt sich ja langsam…
    Der CS80 wär ein Traum…

  6. Behringer macht eine Motion Graphix Videosoftware. Soviele Videos wie die haben ist das doch nun eindeutig bewiesen und echt logisch!

  7. Müller sagt:

    Ich bin total gespannt, das ist ja mal eine Überraschung! Behringer Uli mir gefallen deine Teaser. Es macht richtig Spaß zu zu sehen wie du es langsam raus lässt.

  8. Eddie sagt:

    Behringer bringt ein E-Auto

  9. Maurice Kaar sagt:

    Ist der CS 80 – wie beim Arp Odyssey sind die Fader wohl in den Farbe des Ursprungs C80 beleuchtet. Würde auf jeden Fall passen :)

  10. Nakta Kata sagt:

    Ist also doch das 100M geworden. Naja. Bin mal gespannt, was die Eurorackgehäuse ink. Stromversorgung kosten. Vielleicht steige ich dann doch noch ins Modularsystem ein.

  11. Pierre sagt:

    Leute schaut mal genau auf die Farben der Kreise und schaut euch dann den CS80 an…

  12. Matt sagt:

    Könnte auch zum ARP 2600 Clone passen, der letztes Jahr im Prototyp-Status gezeigt wurde und viele bunte beleuchtete LEDs hatte !?

    • MaLu sagt:

      Ich denke anhand der Farben auch, dass das wahrscheinlich ein 2600 mit dem Farbschema der Faderkappen des Oddysey – nur mit beleuchteten Fadern (wie schon von Behringers Graph-EQs bekannt) statt bunten Kappen…

  13. JayBee sagt:

    Hochprofessionelle Bildanalyse:
    https://ibb.co/9sKnxQz
    Es wird der Behringer 2600

  14. philipp sagt:

    Jeden Tag kommt ein neuer Behringer Synth. Kann so weiter gehen. Mal sehen was der Preis sagt

  15. Silverbooger sagt:

    Wer lesen kann ist klar im Vorteil…. Wie heißt das YT Video nochmal, bei dem sich alle fragen, was da wohl angekündigt wird?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.