Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Balaguer Guitars Espada T-BAR

 ·  Quelle: Balaguer Guitars

Findet ihr diese Gitarre auch so lecker? Die Balaguer Guitars Espada T-BAR ist das neue Signature-Model für Metalcore-Gitarrist Tony Pizzuti (The Word Alive). Eine Baritongitarre, die sich hervorragend für tiefe Stimmungen eignet.

Balaguer Guitars Espada T-BAR

Die Espada T-Bar präsentiert sich im wunderschönen Offset-Retro-Design und wurde für Droptunings konzipiert. Weil sich seine bisherigen 27er  Balaguer Guitars auf Dauer zu sehr nach einem Bass anfühlten, entschied sich Pizzuti für 26,5’’ als neuen Standard. Zum Vergleich: Die gewöhnliche Fender-Mensur beträgt 25,5 Zoll.

Balaguer Guitars Espada T-BAR

Balaguer Guitars Espada T-BAR

Fakten

Die Gitarre hat einen Mahagonikorpus mit geschraubtem Ahornhals, sportlichem D-Profil und 24 Bünden. Das Ebenholzgriffbrett ist mit leckeren cremefarbenen Blockinlays verziert, der 12. Bund zusätzlich mit dem „Human“-Logo versehen.

Bei den Tonabnehmern fiel die Wahl auf Truenobucker Humbucker. Tony attestiert ihnen einen straffen Bassbereich, ordentlich Hochmitten und Punch. Die Bedienung ist wunderbar simpel gehalten. Ein 3-Fach-Schalter sowie Volume und Tonregler mit Push / Pull für Coil Tap des hinteren Pickups.

Hardware

Für stabile, tiefergelegte Stimmung sorgen Balaguer Locking Tuner. Außerdem bekommt der hübsche Eierschneider einen Graphtech Sattel und eine Hipshot Hardtail Bridge spendiert. Die Hardware ist komplett in Gold gehalten. Meiner Meinung nach passt das wirklich hervorragend zur gewählten Farbe „Gloss Metallic Cool Green“!

Jede Gitarre wird auf Bestellung gebaut. Eine Wartezeit von ca. 4-5 Monaten müsst ihr einplanen. Gegen einen Aufpreis ist es sogar möglich eine andere Farbe zu bestellen. Aber wer würde denn überhaupt etwas an diesem unschlagbaren Look ändern wollen?

ein schöner Rücken…

Preis

Die Balaguer Guitars Espada T-BAR kostet 1199 USD inklusive Deluxe Gig Bag.

Mir gefällt das Instrument optisch außerordentlich gut! Im Vergleich zu manch überteuerter Standard-Signature-Fender bekommt ihr hier einen wirklich eigenständigen, zeitlosen Look.

Besitzt einer von euch bereits Balaguer und kann über die Qualität der Verarbeitung berichten?

Weitere Informationen

Video

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: