Geschätzte Lesezeit: 59 Sekunden
Joyo Aquarius Delay Looper Effekt Pedal

Aquarius kanns gleichzeitig  ·  Quelle: Joyo / Youtube

Die Revolution-Serie des chinesischen Pedalherstellers wächst weiter: Nach Tauren, UZI und One Man Band kommt mit dem Aquarius ein Delay und Looper, der sich sehen lassen kann. Der ist nicht nur preislich sehr interessant, sondern auch die Features sind sehenswert.

Aquarius R-07

Acht Delay-Typen sind an Bord: Digital, Analog, Tape, Tube, Reverse, Low Bit, Galaxy, Mod und Looper. Die lassen sich über einen gestuften Regler umschalten, die anderen drei Regler sind Level/Volume, Time/Tone und Feedback/Tape. Die Doppelfunktion wird über den Druckschalter „Looper“ erreicht.

Übrigens kann der Looper 300 Sekunden (5 Minuten) aufnehmen und wiedergeben und über den Druckschalter eingeschaltet werden und damit simultan mit dem Delay genutzt werden. Tap Tempo wird über den gedrückten On/Off-Schalter aktiviert. Das R-Serien Ambient-Licht lässt sich auch hier wieder optional abschalten.

Der Preis wird auch beim Joyo Aquarius wieder bei sehr moderaten 89 USD liegen. Wohl auch unter 100 Euro. Damit hat man – sofern der Klang stimmt – ein sehr interessanten Boliden im Sortiment, denn Looper und Delay zusammen gibt‘s nur sehr selten und dann nicht in der Preislage.

Mehr Infos

Video

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: