Geschätzte Lesezeit: 46 Sekunden

Vor einem Monat habe ich vom neuen Akai Rhythm Wolf berichtet: ein Mix aus Drum Machine, Bass Synthesizer und Step-Sequencer für 199 Euro. Momentan kann man den Rhythm Wolf nur vorbestellen, da er immer noch als “Noch nicht lieferbar” gelistet ist. Aber vielleicht ändert sich das bald.

Auf Youtube ist eine neue Demo aufgetaucht, die nicht nach Hersteller aussieht. Entweder ist das ein guter Schachzug, um die Interessenten bei Laune zu halten, oder aber es hat jemand tatsächlich schon einen ergattert. Wenn Letzteres stimmen sollte, dann steht ein Marktstart kurz bevor. Klanglich haut das Teil mich nicht um, erinnert ein wenig an manche 909er Klänge, die gerne eine 808er sein wollen. Das kann aber auch nur an der schlechten Bild- und Tonqualität liegen, deswegen will ich da nicht zu viel Wertung reinstecken. Dennoch kann und will ich euch dieses Video nicht vorenthalten.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: