Geschätzte Lesezeit: 40 Sekunden

Das Wessex-Overdrive mit 2-Band-EQ  ·  Quelle: Youtube / bogneramplification

Der Harlow Compressor mit Boost-Funktion  ·  Quelle: Youtube / bogneramplification

Burnley Distortion mit Schalterchen für "klassischen" Klang  ·  Quelle: Youtube / bogneramplification

Anfang letzten Monats hatte ich ja von den neuen Bogner / Neve Effekt-Pedalen berichtet. Nun ist ein Herstellervideo mit ersten Klängen und Beschreibung aufgetaucht.

Hier gibt es Infos zu jedem Pedal: sehr schöne Detailaufnahmen und auch erste Klänge, die sich nicht zu verstecken brauchen. Die Verarbeitung der Pedale scheint allerdings nicht hundertprozentig zu sein, da bei den gezeigten Modellen ganz offensichtlich nicht sauber gearbeitet wurde. So haben die Deckplatten an ihren Rändern deutliche Abstandsschwankungen. Da ist zu hoffen, dass man dann bei den Serienmodellen sauberer arbeitet, schließlich werden die Pedale allein schon aufgrund der beiden Namen Bogner und Neve  nicht gerade preiswert sein. Dennoch lohnt sich meiner Meinung nach schon mal ein Blick und sei es nur wegen des schönen Hutes. ;)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: