Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
AIR Music Technology Creative FX Free Bundle Plug-In

Gibt's bald für alle DAWs - "kostenlos" aber nur im Bundle mit M-Track Interfaces  ·  Quelle: AIR Music Technology

Die Air Effekte werden wohl eher die Pro Tools Nutzer unter euch kennen, schließlich sind die Plug-ins seit geraumer Zeit bei jeder (größeren) Pro Tools Version kostenlos im Paket mit enthalten. Nun wird es ein Paket aus 20 Plug-ins auch als VST und AU Effekten auch für alle anderen DAWs geben.

Folgende AIR Plug-ins sind dabei: Chorus, Ensemble, Flanger, Multi-Chorus, Phaser, Reverb, Non-LinearReverb, SpringReverb, Multi-Delay, DynamicDelay, FrequencyShifter, StereoWidth, Distortion, Fuzz Wah, LoFi, Enhancer, KillEQ, Vintage Filte, Filter Gate und Talkbox.

Allerdings hat die Sache einen Haken: Die Effekte sind nicht für alle einfach kostenlos. Es gibt sie nur im Hardware-Bundle mit den neuen M-Track USB Audiointerfaces von M-Audio. Wer sich keines davon leisten möchte, kann das Effekt-Bundle als „Plus-Collection“ auch mit acht zusätzlichen Plug-ins kaufen. Dabei sind dann noch Pumper, Spectral, DiffusorDelay, TubeDrive, Compressor, Maximizer, ParametricEQ und SaturationFilter.

Schade, dass es „kostenlos“ nur als Bundle mit den neuen M-Tracks veröffentlicht wird. Allerdings sind es auch größtenteils Plug-ins, die man eh schon irgendwie in der DAW hat oder zu selten braucht. Ich kann mich an meine Pro Tools Zeit noch ziemlich gut erinnern und weiß noch, dass ich die Effekte kaum eingesetzt hatte. Aber kostenlos würde ich sie wohl wieder in meine FX-Liste aufnehmen.

Air Music Tech hat zusätzlich die Oberfläche Retina-Ready und voll kompatibel zu VIP 2.0, MPC und Mixmeister gemacht. Pro Tools Nutzer und M-Track Besitzer können auf das Plus-Paket für 49,99 USD upgraden, alle anderen müssen 149,99 USD zahlen.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: